Verfilzte verknotete haare

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dr.med.Frank-M.Schaart Hautarzt und Haarspezialist :

Gegen verfilzte Haare helfen spezielle Haarkuren, die nach dem Ausspülen des Shampoos in die feuchte Kopfhaut einmassiert und nach gewisser Einwirkzeit (5-10min.) durch mehrmaliges Ausspülen mit lauwarmem Wasser wieder entfernt werden.

  • Bewährt haben sich z.B. Haarkuren mit Milchproteinen, aber auch anderen schützenden Substanzen.

Folge der Anwendung von Haarkuren ist die Vermeidung des Verfilzens der Haare, die besser übereinandergleiten sowie ein besonderer Glanz und damit eine stärkere Betonung der eigenen Haarfarbe!


Feuchtigkeitshaarkuren gegen verfilzte Haare selbst herstellen

Haare verfilzen meist aus dem Grund, dass sie zu trocken sind und dringend Feuchtigkeit benötigen, deshalb lohnt es sich, beispielsweise feuchtigkeitsspendende Haarkuren selbst zu machen, die billig und chemiefrei sind.

0
@berta

vielen dank für die antworten werde ausprobieren;)

0

Du könnest über nacht deine Haare zu einem lockeren Zopf flechten. Wichtig sind immer breitzinkige Kämme. Den Kopf nach unten hängen lassen und vom Ansatz im Nacken die Haare auf der Kopfhaut entlang mit dem Kamm ziehen. Wenn es nicht weitergeht mit den Händen und Fingern die Knoten entwirren und den Kamm vorsichtig weiterziehen. Erst wenn du ganz durch bist, den Kopf hochnehmen und mit den Fingern nach hinten kämmen.

Du solltest direkt nach dem Duschen noch deine nassen Haare durchkämmen und nicht so sehr mit dem Handtuch trocken rubbeln. Ich hatte auch mal lange Haare und habe ewig ausgesehen wie ein gerupftes Huhn, weil ich das einfach nicht hinbekommen habe mit dem Kämmen. Aber es gibt auch so Sprays, die du nach dem Haarewaschen drauf geben kannst. Lass dich von deinem Frisör mal beraten. Ansonsten hat bei mir auch ein Haaröl geholfen.

Verfilzte Haare & Haarausfall

Also, ich w(16), 1,50m habe glatte, schwarz getönte Haare (Natur braunblond) die mir ungefähr knapp über die Hüfte reichen. Getönt habe ich seit ca. nem halben Jahr nicht mehr.

Jetzt habe ich aber hinten im Nacken einen riesigen Haarknoten, der ca. ne schmerzhafte halbe Stunde braucht, bis man ihn löst. Tut man das nicht, "wächst" er bis zu den Spitzen. Sieht aus, als hätt ich mir die gesunden Haare mit nem Filzhaarband zusammengebunden. Außerdem sieht die Dusche nachdem ich drin war aus, als hätt Chewbacca sich rasiert.

Ich bürste mir die Haare stets vor dem duschen von unten nach oben, föne nicht zu heiß und achte drauf den Fön nicht zu nah am Haar zu halten. Mit dem Handtuch tupfe ich nur trocken, kein Rubbeln. Habe eine Pflegespülung und alle 2 Wochen eine Kur für die Haare. Was also mach ich falsch? Das einzige dass ich mir denken könnte, dass ich die Spülung zu großzügig im Haar verteile.

Abschneiden will ich sie nur seeehr ungern, da mir kurze Haare gar nicht stehen. :(

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Danke im Vorraus!

...zur Frage

Kennt jemand ein gutes Haarmittel gegen Knoten in den Haaren nach dem Duschen?

Ich habe häufig das Problem, dass meine Haare nach dem Duschen und Trockenreiben ganz verknotet und struppig sind. Mit der Bürste gelingt es mir zwar dann schon meistens, die Haare wieder zu entzausen aber es müssen immer einige Haare daran glauben und es ist auch nicht sehr angenehm an der Kopfhaut, wenn man sich ständig Haare ausreißt. Kennt jemand ein gutes Haarmittel, vielleicht auch eine Kur während der Dusche, damit die Haare sich weniger verknoten?

...zur Frage

ständig verfilzte Haare trotz Haarkuren, was kann ich noch tun?

Meine Haare sind nach jeder Haarwäsche sehr verfilzt. Es ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit die Haare wieder auseinander zubekommen. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll, ich benutze dreimal die Woche Haarkuren und ansonsten Spülung. Versuche auch meine Haare nur alle zwei Tage zu waschen. Habt ihr noch eine Idee was ich tun kann? Ich bin echt am verzweifeln. Übrigens fühlen sich die Haare auch sehr trocken an.

...zur Frage

Welches Glätteisen ist schonend für die Haare?

Ich suche nach einem guten Glätteisen, welches die Haare nicht beschädigt! Habe schon von einigen gehört, dass die Haare nach mehrmaliger Benutzung stumpf und strohig geworden sind... Habt ihr einen Tipp, welches Glätteisen schonend für die Haare ist? Und bringt so ein Hitzeschutzspray, das man sich vorher ins Haar sprühen soll überhaupt etwas? Ich meine die Eisen werden ja teilweise 200 Grad heiß... und da soll so ein Spray noch helfen ...?!

Danke schon mal für eure Hilfe!

...zur Frage

Wie gut können Haarkuren helfen, wenn die Haare abbrechen?

Leider wurden meine Haare in letzter Zeit sehr strapaziert und daher brechen sie mir an der Spitzen sehr leicht ab. Wie gut hilft mir hier eine Haarkur, um dem Abbrechen entgegen zu wirken? Oder muss ich mir die Haare abschneiden lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?