Urin hat plötzlich eine andere Farbe, kommt das von der Diät?

3 Antworten

Nimmst du Nahrungsergänzungsmittel oder Vitamintabletten ein? Das kann dann schon damit zusammenhängen, deine Diät! Aber solange du keine Schmerzen beim Wasserlassen hast ist das ziemlich unbedenklich! (Oder stört dich die Farbe sehr?) ;)

Ich an deiner Stelle würde dies ärztlich abklären lassen. Denn von einer Diät bekommt man keinen grünlichen Urin. Das muss andere Ursachen haben.

Alles Gute von rulamann

Ich bin aber schon der Meinung, dass eine Diät den Stoffwechsel, und somit auch die Urinfarbe verändern kann. Von rote Beete bekommt man ja auch eine veränderte Urinfarbe. Deswegen gleich zum Arzt zu laufen halte ich für überflüssig. Die grüne Verfärbung könnte von bestimmten Gemüsesorten herrühren. Beobachte doch das ganze erst einmal, bevor du zum arzt gehst. Notier dir die Lebensmittel, die du zu dir nimmst und vergleiche sie in ungefähr mit den Ergebnissen des Urins. Du wirst sehr schnell herausfinden, ob dein Urin in Ordnung ist oder nicht.

Was möchtest Du wissen?