Unverträglichkeit Brokkoli?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Broccoli ist letztlich Kohl. Der wiederum kann in seinen verschiedenen Arten - Rotkohl, Weißkohl etc. - blähen. D. h. die Galle bzw. die Leber haben mehr zu tun.

Verdauen hilft aber Kümmel, den du in geriebener Form dazugeben kannst. Ist halt eine Geschmackssache.

Oder trink Anis-Kümmel-Fenchel-Tee nach dem Essen.

Ansonsten würde ich auf Broccoli & Co verzichten.

Was möchtest Du wissen?