Untergewicht und OP?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HalloTSL94!

Da solltest Du auf jeden Fall mal mit der Klinik sprechen. Evtl. auch mit einem Narkosearzt dieser Klinik. Der kann das Ganze viel besser beurteilen. Außerdem würde ich Dir raten, beim Hausarzt mal alle Deine Schilddrüsen-Werte kontrollieren zu lassen. Es kann sein, dass Du eine Überfunktion hast und deshalb so untergewichtig bist. Die Schilddrüse kann im ganzen Körper schon eine Menge durcheinander bringen!! Bis Juli hast Du noch genug Zeit, um das ggf. in Ordnung zu bringen.

Alles Gute, auch für die OP, wünscht walesca

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Schön, dass ich Dir weiterhelfen konnte. Ich hoffe, Du konntest inzwischen die SD-Werte kontrollieren lassen und wirst sie ggf. bald in den Griff bekommen. LG

0

Eine Vollnarkose ist immer eine Belastung für den Körper. Wenn du so untergewichtig bist, ist dein Körper natürlich auch geschwächt. Es könnte sein, dass du die Belastung der OP dann nicht so leicht wegsteckst. Du solltest das im Vorhinein auf jeden Fall mit der Klinik klären. Außerdem solltest du zu einer Beratungsstelle gehen oder mit deinem Hausarzt über deine offensichtliche Essstörung oder Probleme sprechen!!!

Wie lange muss man nach einer Kreuzband-OP den medizinischen Thrombosestrumpf tragen?

Wie lange muss man nach einer Kreuzband-OP den medizinischen Thrombosestrumpf tragen und wie lange sollte noch gespritzt werden? Die OP ist einer Woche her. Mein Sohn läuft mit und ohne Krücken umher, hat eine flexible Schiene. In wie weit muss der sich wieder bewegen, das er die Spritzen und den Strumpf nicht mehr braucht? (nächster Arzttermin ist erst wieder nächste Woche) Und wie bekommt man den Strumpf ohne dieses komische Gestell (was der Arzt hat) angezogen? Mein Sohn würde gerne mal wieder duschen.

...zur Frage

Brustwachstum durch Pille ?

Hey,

Ich bin in wenigen Monaten 16 und seit mehr als einem Jahr hat sich bei meiner Brust nichts mehr getan, eine richtige Größe hab ich auch nicht, da mein Unterbrustumfang 75 ist, Oberbrust aber nur 84. Im moment trage ich 70A/B.

In einem Post vorher habe ich schonmal erwähnt das ich etwas im Untergewicht bin, ich möchte aber auf jedenfall daran arbeiten das ich etwas zunehme. Natürliche erhoffe ich mir durch Gewichtszunahme auch eine größere Brust, ich erwarte keine Wunder, mein 'Traum' wäre 75B.

Ich habe seit 3 Monaten relativ regelmäßig meine Tage, teilweise auch mit starken Schmerzen, ich würde das nächste mal noch schauen ob ich wieder so Schmerzen habe und dann gerne zum Frauenarzt gehen, um mir vielleicht die Pille verschreiben zu lassen.
Würde die Einnahme der Pille auch etwas zur Gewichtszunahme oder zum Brustwachstum beitragen oder stehen die Chancen da schlecht ?

Also nebenbei, meine Mama hat B-C, meine Oma auch, meine Uroma hatte D-E..

Bin froh über nette Antworten, wer Fehler findet kann sie behalten und allen die sich die Mühe geben das alles zu lesen und zu beantworten, ein herzliches danke.:-)

kathrin

...zur Frage

Liegt es am Untergewicht?

Hallo Leute :) Ich bin 174 cm groß und habe bisher immer 54 kg gewogen. Is nich sonderlich viel, ich weiß. Nunja jetzt habe ich aber auch noch 3 Kilo abgenommen weil ich seit ein paar Wochen auf Süßigkeiten verzichte. Wiege nun also 51.

Nun zu meiner Frage: kann es sein, dass ich bei diesem Gewicht schon körperliche Probleme bekomme? Ich habe schon länger einen niedrigen Blutdruck der sich aber in letzter Zeit so arg verschlechtert hat dass ich teilweise wegen Schwindel, zittern und Übelkeit nicht in die Schule gehen kann. Dazu bin ich furchtbar müde und wirklich kein Stück belastbar. Wenn ich zum Beispiel einen kleinen Spaziergang machen kann ich mich danach erstmal 2 Stunden hinlegen :D Meine Konzentrationsfähigkeit ist auch nicht wirklich die beste, aber das ist schon seit längerem der Fall. Ich wäre nicht darauf gekommen dass diese Symptome mit meinem Untergewicht zusammen hängen könnten, aber da ich auch seit einigen Tagen Haarausfall habe habe ich Mal gegoogelt woran das liegen könnte und da stand Untergewicht als eine Ursache. Aber ist mein Untergewicht denn wirklich sooooo krass dass es schon so starke Auswirkungen hat? Ich mein, ich kenn auch dünnere Leute und die scheinen keine Probleme zu haben 🤔 Dadurch dass ich nie Energie habe bin ich meistens sehr schlecht drauf und will eigentlich den ganzen Tag nur im warmen Bett liegen.

Wäre sehr schön wenn mir jemand diese Frage beantworten könnte, damit ich falls es daran liegt Gegenmaßnahmen treffen kann :)

...zur Frage

Syndesmoseriss - konservative Therapie seit über 7 Wochen und keine Besserung

Hallo,

ich habe vor ein paar Wocehns chonmal eine Frage zu meiner aktuellen Verletzung gestellt. Ich habe mir vor 3 1/2 Monaten einen Syndesmoseriss im Fuß zugezogen, was ich aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste. Nun hab ich seit 7 Wochen einen Walker und Nullbelastung, nun soll ich langsam mit dem Belastungsaufbau anfangen, was nicht wirklich klappt, weil es weh tut und mein Gelenk meiner meinung nach instabil ist. Mein letzter Arzttermin ist eine Woche her, wo sich der Arzt null Zeit genommen hat und ich auch nichts nachfragen konnte. Nun habe ich erst Ende Juli einen Termin und ich weiß im Moment nicht, was ich machen soll. Mein Fuß ist immernoch sehr, sehr stark geschwollen, dass ich durch die Schwellung kaum meine Zehen bewegen kann. Im Gelenk tut es, seit dem ich bei meiner Physio das erste Mal den Fuß ohne den Walker belasten sollte, wieder mehr weh. Ist das normal? Wie lange kann das noch dauern? Die OP-Indikation ist noch nicht vom Tisch, aber wird jetzt noch operiert? Und warum hat man es nicht gleich gemacht? Ich bin einfach nur genervt.

LG delfinii

...zur Frage

Brustwachstum mit 15

Hey, ich bin 15 Jahre alt und mir kommt es vor als würde es mit meinem Brustwachstum überhaupt nicht voran gehen... Mit 10 begann schon die Körperbehaarung und mit 12 kam dann die Periode hinzu. Mir kommt es vor, als wäre meine Brust fast gar nicht gewachsen. es hat so ungefähr mit 12/13 angefangen und ich finde, dass es so gut wie stehen geblieben ist. Meine Brüste füllen einen BH mit Größe A fast nichtmal zur Hälfte aus aber ich trage ihn trotzdem, weil mir es peinlich ist und damit man denkt, ich hätte größere Brüste. Langsam macht mich das ein bisschen fertig...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?