Tubenkatarrh oder etwas anderes ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich glaube nicht, dass Du einen Tubenkatarrh hast. Da hat man ganz andere Symptome, z.B. ein Druckgefühl im Ohr, Hörstörungen, Tinnitus, Ohrenschmerzen und Schwindelgefühle. Du kannst natürlich, schon allein wegen der Halsschmerzen, Dich beim HNO-Arzt untersuchen lassen, aber ich bin mir relativ sicher, dass dieses Knacken vom Kiefer kommt. Bei Zahn- bzw. Kieferfehlstellungen hat man die von Dir geschilderten Symptome. Du solltest das bei Deinem Zahnarzt oder bei einem Kieferorthopäden abklären lassen. Dass Du jetzt zusätzlich Halsschmerzen hast, dürfte sich um einen Zufall handeln. Gegen die Halsschmerzen kannst Du heute mit Salbeiblättertee gurgeln (Salbeiblätter bekommt man u.a. in der Apotheke). Auf alle Fälle viel heißen Tee trinken, das hilft bei Halsschmerzen immer recht gut. Was bei mir auch immer hilft, ist das Lutschen von zuckerfreien Bonbons (das müssen nicht unbedingt Halsschmerztabletten sein). Durch das Lutschen von Bonbons wird die Speichelproduktion angeregt und man hat nicht so einen trockenen Hals und entsprechend weniger Schluckbeschwerden. Alles Gute. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?