Frage von BplFac, 32

Trotz pellender Haut in der Sonne sein?

Ich hab mir vor 5 tagen im Schwimmbad einen Sonnenbrand zugezogen, dieser ist jetzt aber glaub ich fast komplett verheilt, also die betroffene stelle ist kaum mehr rot und schmerzen hab ich auch nicht mehr. Meine Haut schält sich seit gestern und ich bin zurzeit am Meer, deswegen war ich trotz pellender haut heute und gestern paar stünden in der sonne( Habe mich natürlich sehr gut eingecremt). Ist das wirklich so gefährlich, was ich gemacht habe und sollte ich meine Haut solange sie sich schält liebe schützen ?

Antwort
von Katzina, 26

Ich würde mir einen Schattenplatz suchen, Sonne ist auf keinen Fall gut, noch schlechter, wenn sich die Haut noch schält. Sonnenstrahlen können später Hautkrebs verursachen und: Die Haut vergißt nichts!

Antwort
von AlmaHoppe, 21

Hallo...

genau,im Schatten !!!

Unter einem Sonnenschirm,gut eingecremt....reicht erstmal aus!

Und am Abend die Haut wieder gut mit einer After-Sun-Lotion -oder Heilsalbe versorgen !

LG AH

Antwort
von Winherby, 17



....sollte ich meine Haut solange sie sich schält liebe schützen ?

Die Haut solltest Du I M M E R schützen, nicht nur wenn sie sich schält. VG

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community