Trockene Haut oder doch was anderes?

 - (Haut, Rötung, Jucken)

2 Antworten

Ich glaube du hast da ziemlich recht damit! Trinke zwar ziemlich viel Milch und esse auch Vollkornprodukte, aber werde werde denke mal nach Ergänzungsmitteln in Form von Tabletten oder sonst was schauen! Danke dafür!

1
@beastrit

Was für Milch trinkst Du? Mit der homogenisierten tust Du Dir nichts gutes, wahrhaftig nicht.

B1 z.B. ist hitzeempfindlich, und wenn 1 B zuwenig da ist, funktionieren auch die anddren nicht so richtig, weil die alle zusammenarbeiten. Du brauchst meist auch Magnesium, um das B zu aktivieren. Ich fahre sehr gut mit dem Komplex von life extension (der von ratiopharm - Apotheke oder medizinfuchs - ist nur ein Drittel davon stark) und dann mit dem Magnesium von St Anton über amazon. Pro 40 kg Gewicht 1 Kapsel. Las ich in einer Studie zu Mg. Funktioniert gut bei mir, ich bin auch so ein 'Mg-Mangel-Kandidat...

Paranüsse und Mandeln helfen da auch, aber nicht übermäßíg. Sonst bekommst Du bei Paranüssen zuviel Selen (das macht dann Kopfweh) und Mandeln schwemmen Östrogen aus - da muß man sich überlegen, ob man ds mit seinem Hormonstatus gebrauchen kann. Aber wenn Du nur ein paar nimmst, sollte das gehen. Dann wird der Mg-Haushalt etwas besser.

Aber es reicht bei mir nicht aus, deshalb nehme ich es als Kapsel dazu. St Anton bietet kaum Nebenstoffe, das ist gut. so merkt man: "Durchfall" war zu hohe Dosierung, also etwas zurückschrauben.

0

Könnte es sein, daß du keine Papiertaschentücher verträgst?

Was möchtest Du wissen?