Trimipramin und Taubheit im Gesicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du schon mal deinen Hals-Schulter-Bereich von einem Osteopahten begutachten lassen? Meines Erachtens könntest du auch unter starken Verspannungen leiden.

Die Kopfschmerzen und das Taubheitsgefühl könnten auch daher rühren.

Gute Besserung.

Hallo Lina,

es kann durchaus mit der Erhöhung der Dosis zusammen hängen. Störungen im Nervensystem sind in der Packungsbeilage beschrieben, wie Missempfindungen....ich würde erst einmal abwarten oder wenn es dir sehr Sorgen bereitet deinen Arzt aufsuchen, zur Sicherheit. Es kann auch eine andere Ursache in Frage kommen....ich nehme Trimipramin in Tropfenform seit gut 2 Jahren. Aber nicht wegen Schmerzen, wie du sie hast, sondern zum besseren Ein-, bzw. Durchschlafen. Das hat den Vorteil das ich die Dosis entsprechend meinem Befinden  anpassen kann. 

Alles Gute und LG

Was möchtest Du wissen?