Taubheitsgefühl linke Gesichtshälfte

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo fenchel, hier sind mögliche ursachen aufgeführt:


Was sind die Ursachen einer peripheren Fazialislähmung?

Es gibt viele verschiedene Ursachen, die zu einer Schädigung des Nervus facialis führen:

  • Idiopathische (ohne erkennbare Ursache entstandene) Lähmung oder Bell-Lähmung: Es kommt vermutlich im Fazialiskanal des Schläfenbeins zu einer reversiblen Nervenschädigung.

  • Infektionen: Virusinfekte, zum Beispiel mit Herpesviren oder eine bakterielle Infektion nach einem Zeckenbiss mit Borrelien (Lyme-Borreliose) können die Lähmungserscheinungen hervorrufen.

  • Ebenso dafür verantwortlich sind chronische oder akute Mittelohrentzündungen.

  • Mechanische Schäden: Im Bereich der Kiefermuskeln (Masseterbereich) liegt der Nerv direkt unter der Haut und kann durch Druck von außen (beispielsweise langes Liegen unter Alkoholeinfluss) geschädigt werden.

  • Oberkieferfrakturen, ein Bruch des Schläfenknochens oder der Schädelbasis können ebenfalls zu den Lähmungserscheinungen führen.

  • Risikofaktoren stellen hoher Blutdruck und Diabetes dar.

  • Auch extreme Stresssituationen begünstigen die Erkrankung.


http://www.medhost.de/gesundheit-lexikon/fazialislaehmung.html

Was möchtest Du wissen?