Stuhlgang mit Blut - was könnte das sein?

3 Antworten

Wie sah die " Blutung " aus ? Hattest Du Blut am Toilettenpapier, oder hellrotes Blut neben der Stuhlmenge ? Es könnte dann eine Analfissur oder eine Hämorrhoiden-Blutung gewesen sein und Du solltest abwarten, ob sich das wiederholt.

War es eine größere Menge, wiederholte Blutungen oder Blutbeimengungen mit dem Stuhl, müsstest Du das von einem Arzt abklären lassen.

Woran solltest Du Dich geschnitten haben ?? Das würde mich nun wirklich interessieren !

hab schoko mit nüsse das war das 100%aber es hat sich nicht widerholt und es tut auch nicht weh oder so 

0

und hellrote blut im stuhl und am papier wenn es sich wiederholt gehe ich zum artzt einfach 

0

5tropfen blut oder so aber es hat sich nicht wiederholt es ist 2tage her war heute wieder ganz normal ist doch ein gutes zeichen oder??und ich hab mich 100%wegn den nüssn + verstopfung 

0

und ja wenn es sich nicht wiederholt muss ich nicht zum artzt oder ? 

0

Hatte dein Stuhl hellrote Blutauflagerungen oder hattest du beim abputzen was Blut am Papier ? War der Stuhl normal Farbend oder ehr so Teerartig und Farbig ?

 normale farbe und ich habs gespürt das es während ich beim stuhlgang war passiert ist also dann hab ich geschaut und es war blut da ich glaub es ist aufgegangen (geschnitten)aber es hat sich nicht wiederholt 

0

und hellrote blut im stuhl und am papier wenn es sich wiederholt gehe ich zum artzt

0

nicht zum arzt zu wollen ist bei son einem heiklen thema nicht die richtige einstellung :(

Was möchtest Du wissen?