Steißbeinschmerzen nach Unfall

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte selbst vor vielen Jahren ein gebrochenes Steißbein, der Arzt hätte es richten können, da aber keinerlei Gefahr (Darmbeschwerden) davon ausging, wurde es so gelassen wie es war, ein wenig schief. Es hat ca. 3 Monagte gedauert, bis ich fast ohne Schmerzen richtig wieder sitzen konnte und das Steißbein verheilt war, es ist heute noch ein wenig schief, stört aber absolut nicht. Also G e d u l d! und gute Besserung.

Du solltest auf jeden Fall zum röntgen gehen. Da passirt ja auch nix schlimmes. Danach weißt du mehr, glaub mir.. Hatte genau das gleiche Problem mit meinem kleinen Sohn durch. Er ist 10 und ziemlich verrückt und abgedreht. Damals hat er nähmlich fast sein Steiß gebrochen bei einer Arschbombe in die Badewanne. Hab ihn angezogen und bin mit ihm sofort ins Krankenhaus. Da wurde er geröngt und dann gab es noch eine OP. Wenn du irgentwie Angst davor hast, es ist hamlos. Die Unterhose musst du nichtmal ausziehen sondern nur bis in die Kniekeele ziehen. Mein Sohn ist 10 und musste dadurch also würst du es ja wohl auch schaffen.. Ich weiß echt nicht wo dein Problem lieg ???

Was möchtest Du wissen?