Starker Ausfluss nach dem Baden!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du so starken Ausfluss hast, solltest du vielleicht beim Frauenarzt einen Termin ausmachen. Ein wenig Ausfluss ist ja normal. Aber 10 Minuten lang "standing ovations" ist fast ein bischen viel. Vielleicht hast du einen Scheidenpilz eingefangen oder ist sonst irgendwas nicht in Ordnung. Wie gesagt, ein bischen ist normal. Aber zuviel sollte es auch nicht sein.

Angst das ich mein Jungfernhäutchen gerissen habe oder ist es eine infektion?

Hallo, Ich hatte schon vorher große pickelartige beulen am aftereingang und ja so blöd wie ich nun mal bin habe ich es ausgedrückt und es platze blutig vermischter eiter raus. Nun zur der eigentlichen frage, ich habe vor circa 2-3 tagen eine kleine kugelförmige beule/pickel (?) unten am scheideneingang (fast am after eingang) (sorry ich bin wirklich zu blöd um mir namen zu merken) gefunden. Ich habe drauf rumgedrückt und erstens war nichts (Ich hatte wirklich angst das es das jungfernhäutchen sein könnte) ich habe ein stück toilettenpapier genommen und mich unten abgewischt. Es war ganz wenig helles blut am papier und ich fing an panik zu haben. Gestern nach dem wasserlassen hat es höllisch gebrannt und ich habe gelblich klebeigen ausfluss. Ich bin mir nicht sicher ob es ein pilz oder eine infektion ist oder ob es doch das jungfernhäutchen ist :/ In meiner kultur ist es sehr wichtig jungfrau bis zur heirat zu bleiben. Ich habe große angst das meiner mutter zu sagen oder beim frauenarzt zu gehen und ich schäme mich dermassen. Bitte nur ernstzunemmde antworten da zu niemanden gehen und mich verantrauen kann. Ich mache mir so große sorgen das ich kaum schlafen kann.

...zur Frage

Starker weißer Ausfluss und Juckreiz, was soll ich tun?

Hallo, ich bin jetzt 17 und ich habe ein Problem. Ich habe seit gestern einen weißen Ausfluss, viel mehr, als sonst. Außerdem juckt alles ganz blöd. Duschen hilft nicht. Was soll ich machen? Was ist das?

...zur Frage

Warum hat man als Frau Ausfluss?

In welchen Mengen ist Ausfluss normal? Hat man den sein Leben lang und welche Ursache gibt es für dafür?

...zur Frage

Weißlicher Ausfluss und Jucken in der Scheide - was kann das sein?

Seit meiner letzten Periode (vor ca. 14 Tagen) habe ich vermehrt Ausfluss (so weißlich, eher flüssig, nicht schleimig) und es juckt immer wieder in der Scheide. Was kann das sein? Sollte ich sicherheitshalber zum Frauenarzt oder geht das evt. von alleine wieder weg?

...zur Frage

Darf ich mein Kind vorzeitig aus dem Krankenhaus holen?

Ich habe am 3.6 meine Tochter Flora geboren. Seitdem liegt sie im Krankenhaus. Ihr Zustand ist soweit stabil das sie keinen Sauerstoff mehr braucht und die Aerzte mir zusagten das sie in einer Woche nachhause entlassen wird. Sie braucht aber noch intensive Pflege und Ueberwachung im Sinne eines Minimonitors fuer zuhause. Dieser ist jetzt da und ich wurde mit dem Geraet auch vertraut gemacht. Da ich aber nich einen 16 Monate alten Jungen habe, kann ich nicht rund um die Uhr und fuer viele Stunden im Krankenhaus bleiben, da ich alleinerziehend bin und immer einen Babysitter brauche. Trotz der Umstaende habe ich mich immer bemueht den Wuenschen des Krankenhauses gerecht zu werden. Jetzt aber soll ich noch dem Personal zeigen das ich imstande bin mein Kind alleine zu versorgen. Sprich, Nahrung ueber Sonde, baden, wickeln usw. Ich habe bereits ein Kind und komme mir mittlerweile sehr veralbert vor. Muss ich das mitmachen? Darf ich mein Kind vorzeitig zu mir nachhause holen? Ein Pflegedienst wuerde sowieso ins Haus kommen. Koennte mich nicht der Pflegedienst in der Grundpflege anlernen?

...zur Frage

Ausfluss Braun oder leicht gelb ohne Geruch normal?

Hallo also ich habe eine overallyste am Eierstock. Leider seit 10 Jahren schon wird manchmal kleiner aber trotzdem verschwindet es nicht :( nehme darum auch die Antibabypille.. Habe aber Jeden tag so ein Ausfluss der braun oder leicht gelb ist jedoch ohne Geruch ist es schlimm auf dem Beipackzettel von d Pille steht kann auch Ausfluss machen. oder so.

Noch dazu habe ich Verklebungen am Eileiter werde ich denn jemals kinder kriegen können? Hat jemand Erfahrung damit?

Bitte um Hilfe bin so ratlos :((( Mein Arzt hat die Woche zu nächste Woche versuche ich mal nen Termin zu bekommen aber wahrscheinlich dauert des paar Monate..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?