Starke Rückenschmerzen, Flankenschmerzen, was soll ich tun?

 - (Schmerzen, Rücken, lws)  - (Schmerzen, Rücken, lws)

4 Antworten

Die Ärztin hätte Dir besser mal eine Überweisung zu einem Orthopäden geschrieben, statt einem Pülverchen für die Verdauung.

Von Deiner Schilderung der Symptome ausgehend, wirst Du zumindest sehr starke Verkrampfung der Rückenmuskeln haben. Wenn Du Pech hast, ist auch ein Schaden an mind. einer der Bandscheiben im Spiel, entweder eine Vorwölbung oder ein Vorfall einer Bandscheibe.

Du solltest am Montag keine Schmerzmittel schlucken, sondern Dich als Notfall ins Wartezimmer eines Orthopäden setzen! Keine Schmerzmittel einnehmen deshalb, weil er dann Deine Reaktionen der neurologische Untersuchung besser beurteilen kann. Macht ja keinen Sinn Deine Sensibilität zu untersuchen, wenn diese mit Schmerzmitteln zugedröhnt ist.

Er wird Dich vermutlich krank schreiben und Dich ins MRT überweisen. Nur so kann gesichert festgestellt werden, ob eine Bandscheibe defekt ist und die Symptome verursacht, oder ob es doch nur an der verkrampften Muskulatur liegt. In beiden Fällen brauchst Du Physiotherapie. LG

Hallo Delight,

was hast du inzwischen unternommen, gibt es was neues ?

Was du selbst bei Rückenschmerzen beitragen kannst, ist die Haupt-Ursache zu suchen. Wie sieht es denn in der Früh oder in der Nacht aus ? Bei LWS-Problemen ist oft auch das Bett schuld, wenn du z.B. eine Dauerfehlhaltung beim Schlaf einnimmst. Das mag die Wirbelsäule z.B. garnicht.

Ich wünsch Dir gute Besserung

Ich habe in zwei Wochen einen Termin beim Orthopäden. Ich habe immer noch sehr starke Schmerzen am Morgen nach dem Aufstehen.

0

Ich habe immer noch Rückenschmerzen vor allem linksseitig unter der Rippe. Wenn ich mich um mich selbst drehe tut es weh. Morgens nach dem Aufwachen immer Schmerzen im Laufe der Zeit (mittags) wird es besser. Aber es sticht auch so schon mal. Vielleicht sind es doch die Nieren.. Weiß auch nicht weiter ..verzweifelt

0

Es gibt einen ärztlichen Notdienst Telefonnummer 116 117.

Was möchtest Du wissen?