Sind Schlafschienen ungesund?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Dir über diese Mengen Gedanken machst, dann darfst Du nie mehr etwas essen oder trinken, denn was glaubst Du wieviel von einer Pfannenbeschichtugn jeweils im Essen landet, wenn Du Dein Steak mit großer Hitze darin brätst und mit dem Pfannenwender in der Pfanne herumwischt, oder wieviel Weichmacher Du zu Dir nimmst, wenn Du Dein Wasser aus einer Plastikflsche trinkst!!!

Ja, darüber muss man sich keine Gedanken machen und die Schienen helfen wirklich weiter. Habe das bei einem guten Freund mitbekommen, er hatte echt oft Nackenschmerzen oder Kopfschmerzen und seitdem er die Schiene nachts trägt, so sagt er, ginge es ihm wirklich spürbar besser.

Das Material dieser Schienen ist keinesfalls schädlich ,hierbei handelt es sich um einen Stoff ,der der Medizinprodukteverordnung unterliegt. Durch das nächtliche Knirschen werden Deine Zähne abradiert ,diese Schiene dient zum Schutz davor. Denn ohne sie wird nach und nach mehr gesunder Zahnschmelz abgetragen und die Zähne werden empfindlich gegen thermische Reize. Der Biss verändert sich, er sinkt ein. Und es kommt später zu Kiefergelenkbeschwerden. Lieber etwas ungiftige Schiene kauen.

Was möchtest Du wissen?