Seit Akne-Behandlung schlimmere Haut als je zuvor?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Panko,

ich kann Sallychris nur zustimmen was die Ernährungsumstellung angeht.

Studien belegen, dass es einen Zusammenhang zwischen raffinierten Kohlenhydraten (weißer Zucker, weißes Mehl, weißer Reis) und der Verstärkung der Akne gibt.
Diese Kohlenhydrate lassen bald nach dem Essen deinen Blutzuckerspiegel blitzartig in die Höhe schießen. Damit dieser wieder schnell gesenkt werden kann, muss dein Körper Insulin und Hormone produzieren. Der Überschuss bestimmter Hormone und weitere Faktoren sind dann dafür verantwortlich, dass mehr Hauttalg produziert wird. Dieser Talg fördert das Wachstum der Bakterien, welche die Akne verursachen, und so die Akne verschlimmern.

Die Aknesymptome nur äußerlich zu behandeln wird Dir immer nur kurzzeitige Verbesserungen bringen, deshalb mein Tipp:

Ernährungsumstellung auf eine gesunde, vitaminreiche KOst und Kohlenhydrate mit einem hohen glykämischen Index, die den Blutzuckerspiegel nur langsam steigen lassen.

Vielleicht kann Dir auch dieser Akneratgeber weiterhelfen:
http://www.aknewashilft.de/

Gute Besserung 

BineWeiss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Panko,

vielleicht solltest Du mal Deine Ernährung überdenken.

Mein Ekel hatte auch sehr starke Probleme mit Akne. Keine Salbe, kein Wässerchen, nichts half.

Erst als er seine Ernährung umstellte: keine Süßigkeiten, viel Gemüse und Obst, wenig Wurst und Fleisch, wenig Käse, bekam er die Akne unter Kontrolle. Bei der geringsten Menge von Süßigkeit sprießten die ersten Pickel wieder, also hielt er sich kensequent an die Ernährungsumstellung.

Nun hat er bereits seit vier Jahren eine reine und glatte Haut, keine Pickel mehr.

Vielleicht würde Dir dies ja auch helfen.

Alles Gute und gute Besserung

Sallychris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast von "Dipalen" gesprochen. Oder heißt das Mittel "Adapalen"?

Dazu hätte ich einen Link bzgl. Nebenwirkungen - echt viele:

https://www.sanego.de/Wirkstoffe/Adapalen/

Dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?