Schwarzer Stuhl nach OP?

2 Antworten

Schwarzer Stuhl ( der Mediziner spricht von Teerstuhl ) spricht für eine stattgehabte Blutung im oberen Verdauungstrakt.

Wenn Du postoperativ bisher keinen Stuhlgang hattest, kann diese Stuhlfarbe durch eine intra-oder postoperative Blutung sprechen.

Wenn Du sonst keine Beschwerden hast, wüsste ich keine andere Erklärung

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das könnte schon sein. Es kann aber auch mit aufgenommener Nahrung oder einem Magengeschwühr zu tun haben.

https://reizdarm.one/symptome/farbe/

Wenn es länger andauert und sonst selten der Fall ist kannst Du ja mal eine Stuhlprobe beim Hausarzt abgeben.

Was möchtest Du wissen?