Schmerzende Blasen am Finger

Ringfinger - (Hautausschlag, Blasen) Kleiner Finger - (Hautausschlag, Blasen)

2 Antworten

Ich habe immer wieder die selben Beschwerden wie oben beschrieben. Die Bläschen waren bei mir allerdings auch auf der Handinnenfläche. Der Hautarzt hat mir deshalb immer wieder eine Salbe verschrieben. Eines Tages bin ich eigentlich durch Zufall auf die Ursache gekommen. Der Grund für die schmerzhafte Bläschenbildung war unsere Flüssigseife von Yves Rocher. Seitdem ich Yves Rocher nicht mehr benutze sind die Beschwerden nicht mehr aufgetreten.

Da du sagst, dass die Bläschen öfter schon mal auftreten würde ich mal zu einem Hautarzt gehen und die Sache untersuchen lassen. Der kan dir genau sagen weshalb die Bläschen kommen und kann dir ein Mittel oder eine Salbe dagegen verschreiben. Die Salbe aus Spanien würde ich mit zu dem Termin nehmen und dem Arzt zeigen.

Große Wasserblasen an Lippeninnenseiten. Kennt das jemand? KEIN Herpes!

Hallo!

Nein, es ist kein Herpes und es sind auch keine Aphten. Soviel weiß ich.

Ich habe seit längerer Zeit immer mal wieder richtig große, mit klarer Flüssigkeit gefüllte und im Durchmesser ca. 1 cm große Blasen an der Lippeninnenseite (ausschließlich Unterlippe). Sie bilden sich innerhalb von nur wenigen Minuten und sind sofort verschwunden, wenn ich sie mit einer sterilen Kanüle aufsteche und auslaufen lass. Doch was ist es??? Weder mein Zahnarzt noch mein Hausarzt haben je von solchen Bläschen gehört und können sich auch nicht erklären, was das sein könnte und worin die Ursache liegt.

Kennt das zufällig irgendjemand von Euch? Ich habe da jetzt zwar keine riesigen Probleme mit, weil die wie gesagt sofort weg sind, wenn ich die Flüssigkeit auslaufen lassen habe (danach ist lediglich noch etwas lose Schleimhaut, aber das ist ja klar), aber das muss doch irgendeinen Grund haben...

Die sehen praktisch genauso aus wie Blasen, die man sich von schlecht sitzenden Schuhen holt, nur dass sie eben an den Schleimhäuten der Lippeninnenseiten sind ... da können schlecht sitzende Schuhe wohl kaum die Ursache sein ;-)

Wäre für hilfreiche Antworten sehr dankbar.

...zur Frage

Kann den Finger nicht mehr bewegen!

Hallo, ich habe gestern mit einer Freundin Ball gespielt, dabei hat sie mir den Ball aus der Hand geschlagen. Tja dann ist der Finger nach hinten gedrückt worden. Dann knackste es und ich konnte ihn nur schwer und mit viel Schmerz bewegen. Der Finger wurde dick und am Gelenk rot, blau und mit ein bisschen grünen Schimmer. Tjahabe nur Angst das es ein Kapselriss ist, dass kann ich gerade nicht gebrauchen. Wenn es helfen sollte, es ist mein Ringfinger. Nun zu meiner Frage, ist mein Finger gebrochen. Oder ist es ein Kapselriss. Mein Finger ist gebogen, ich kann ihn nicht strecken, wird das so bleiben? Ich hoffe mir kann jemand helfen. LG

...zur Frage

Angocin bei Blasenentzündung?

Hat jemand Erfahrungen mit Angocin? Habe neulich gehört, das soll bei Blasenentzündung helfen und man wird die Entzündung dann vollkommen ohne Antibiotika los. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Schmerzhafte Blasen am Finger?

Ich habe seit über einem Monat an meinem Zeigefinger zwei Blasen entwickelt die jucken und bei jeder Berührung schmerzen. Sie sind recht groß und mit einer nicht erkennbaren Flüssigkeit angefüllt die aber nicht ausgedrückt werden kann.

Sie sind von innen gelb und außenherum ist ein rötlicher Ring

Ich habe echt keine Ahnung was das ist und was ich dagegen tun soll. Ich hoffe man kann mir hier helfen!

...zur Frage

Unerklärliche Blasenbildung am rechten Fuß

Habe seit geraumer Zeit immer unerklärliche Blasen am rechten Fuß. Kaum ist eine am Abheilen entsteht direkt daneben wieder eine neue.

Anfangs dachte ich das es an den Schuhen lag,welche aber nicht unbedingt eng waren, weil die Blasen meist dort auftraten wo zumindest ein Teil der Schuhe waren. Kurioserweise betrifft das Problem aber nur den rechten Fuß.

Habe letztens schonmal einen Zuckertest gemacht weil jemand sagte das so etwas passieren kann wenn man Zucker bekommt aber der Wert war nicht Erhöht. Da wir seit geraumer Zeit im Süden wohnen habe ich mir angewöhnt soviel wie Möglich Barfuß zu laufen aber auch dies scheint Momentan nicht wirklich zu helfen. Beim Arzt wurde ich damals mal auf Fußpilz behandelt was der Doc nach kurzem Blick diagnostiziert hat aber dies hat nicht angeschlagen und da ich kein Arztgänger bin war ich auch nie wieder dort. Hoffe mir kann jemand den entscheidenden Tip geben.

Gruß

...zur Frage

Finger kribbeln, was kann das sein?

seit einigen Tagen kribbeln meine Finger der linken Hand, genauer gesagt vom Daumen an alle Finger, ausser dem kleinen Finger.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?