Schmerzen an der Handkante, die in den kleinen Finger ausstrahlen, was ist das?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann gut sein, dass du einen Nerven irritiert hast (N.ulnaris). Dieser kann, wenn er irritiert oder geschädigt wurde Schmerzen, Sensibilitäsausfälle, kribbeln, Taubheitsgefühl, Lähmungen, Missempfindungen o.ä. verursachen. Wenn es nicht weg-geht sondern schlimmer wird oder weitere Symptome hinzukommen solltest du unbedingt einen Arzt aufsuchen. Hast du denn auch Probleme mit dem Abspreizen oder bewegen des Kleinfingers oder eines der oben beschriebenen Symptome?

Naja, das oben genannte ist ja bloß eine Möglichkeit. Es kann auch sein, dass du einen Muskel/eine Sehne überanstrengt, die Bänder der Hand gedehnt oder einen Knochen verletzt hast. Kann alles unbewusst passieren.

Gute Besserung, und wie gesagt: Besser wäre ein Gang zum Arzt (Montag, wenn es schlimmer wird am WE ins KKH).

LG DaSu81

P.S.: Schonung ist jetzt über das WE am sinnvollsten.

Schmerzen in der Hand, was tun?

Hey Leute! Ich hab seit einigen Tagen so komische Schmerzen in der rechten Hand.. Also es ist so:

Es tut nur weh, wenn ich mit dem Kleinen und/oder Ringfinger in die Handfläche drücke, quasi wie wenn ich eine Faust machen würde. Drücke ich aber bspw. mit dem Daumen der anderen Hand an die selbe Stelle, tut es nicht weh. Der Schmerz liegt aber nicht im Finger, sondern auf der Handfläche, aber wahrscheinlich hängt es schon mit dem Finger zusammen, denn auch wenn ich den Kleinen Finger weiter vorne Richtung Handgelenk reindrücke tut es weh. Selbstverständlich kommt der Schmerz aber nicht vom zu festen Reindrücken :P

Ich hab diese Nacht die Hand mal eingebunden und mit Voltaren eingecremt, aber hat auch nichts gebracht...

Naja, hoffe das war verständlich erklärt, danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?