Schmerzen am Knöchel (innen) nach umknicken

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Doreen, wahrscheinlich hast Du ein tief innenliegendes Hämatom, das unter Umständen lange Zeit braucht, bis es sich aufgelöst hat. Ich empfehle Dir, Heparin-Salbe auf die betroffene Stelle mehrmals täglich, sehr dünn aufzutragen. Die blauen Streifen entstehen, weil durch das innenliegende Hämatom die Venen nach außen gedrückt werden und somit gut sichtbar sind. Das ist meines Erachtens kein Grund zur Sorge. Sollte es aber nicht besser werden, würde ich nächste Woche unbedingt nochmals zum Arzt. Man kann Hämatome auch mit Arnica-Salbe behandeln und zusätzlich Arnica C30 als Globuli einnehmen. Befrage hierzu am besten auch den Apotheker, der sieht ja die Stelle - ich leider nicht. Gute Besserung Gerda

Hallo. Ich wollte mich noch für deine hilfreiche Antwort recht herzlich bedanken.

1

Schmerzen nach Verstauchung und Zerrung vor 3 Wochen im Knöchel immer noch sehr stark :(

Ich trage schon non stop die Schiene und himpel auf Krücken ru, aber nix tut sich. Habe den Fuß gerade am PC blöd bewegt und auf der Stelle sind brutale Schmerzen in den Außen-Knöchel geschossen, das mir erst mal anders wurde und ich über der Tastatur jammernd zusammen gesunken bin. Und Ich bin echt nicht sehr weh-leidig. ;(. Wie lange dauert es noch? beim unknicken im 90 Grad Winkel, knackte auch irgednwas, aber beim Röntgen war wohl alles in Ordnung. Gibt es Hausmittel mit denen man die Heilung beschleunigen kann?

PS: Der Fuß ist immer noch leicht geschwollen und seltsam nach innen gebogen.

Direkt zu Beginn des sturzes waren die Schmerzen nicht schlimm, aber nur 4 Stunden später, konnte ich nur noch unter extremen Schmerzen am Außenknöchel humpeln.

...zur Frage

Knöchel immer dick - woher kommt das?

Hallo zusammen, ich stelle hier eine Frage für meine Oma Sie ist 76 Jahre alt und ihr linker Knöchel ist seit einiger Zeit geschwollen. Sie hat aber beim Auftreten keine Schmerzen und sie hat sich auch nicht verletzt, wie sie sagt. Er ist nur geschwollen und wenn man auf die Schwellung drückt tut es ein wenig weh und man sieht eine Druckstelle. Sie kann nicht mehr gut laufen wegen ihrem Rücken und hat auch ein paar Beipässe und eine Stand. Vielleicht ist das hilfreich. Sie meinte, sie sei früher recht oft umgeknickt und hatte oft bandagierte Knöchel. Kann das eine Folgeerscheingung sein? Oder kommt das doch vom Herzen? Der Kardiologe ist im Moment mit ihren Werten aber zufrieden. Wie kann man die Knöchel wieder fit bekommen?Für Anregungen sind wir dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?