Rückenschmerzen beim niesen, was kann das sein?

2 Antworten

Ich schätze, dass du dir da einen Nerven eingeklemmt hast. Eine Physiotherapiesitzung kann dir sicher helfen, den genauen Grund der Schmerzen zu orten und zu beheben!

Da baut sich bei Dir offensichtlich eine Lumbalgie auf. Das sind unter anderem stark verkrampfte Muskeln, evtl. hast Du aber auch schon einen Bandscheibenschaden. Es kann aber auch an einem verkürzten Iliopsoas-Muskel liegen.

Ich rate Dir zu entspannenden Wärmeanwendungen, wie etwa eine Wärmeflasche unter den Rücken und gleichzeitig eine auf den Unterbauch, das Ganze möglichst in Stufenbetthaltung. Nach der Wärme sind vorsichtige Dehnübungen angebracht.

Ansonsten, - für lange Frist -, ist ein Muskeltraining meist hilfreich, die ges. Rumpfmuskulatur zuerst in Balance bringen, dann gleichmässig weiter aufbauen.

Um weitergehenden Rat geen zu können müsste ich weitere Parameter von Dir kennen. Alter, Zustrand allgemein, Beruf, Hobby, Sport, usw. LG

Was möchtest Du wissen?