Rötlich-orangefarbener Urin - woher kann der kommen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo peersson, das kann durchaus von Unmengen Multivitaminsaft kommen. Wenn Du zudem evtl. nicht genügend andere Flüssigkeit getrunken hast, kann das die Farbe des Urins verändern. Wenn ich zum Beispiel Rote Beete-Saft trinke, erschrecke ich auch manchmal ein bißchen, bis es mir wieder einfällt, was ich da so zu mir genommen habe. Solltest Du in der nächsten Zeit allerdings ausreichend trinken und die Farbe des Urins bleibt so dunkel, musst Du sicherheitshalber zu einem Arzt. Grüße Gerda

Was möchtest Du wissen?