Resorbierbares Nahtmaterial - Knotenende eingewachsen. Was nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Jennedaja,

Mach dir keine Sorgen, das Nahtmaterial verschwindet von alleine. Egal ob mit Knoten oder nicht. Ggf. von der Dauer mit kleineren Differenzen. 

Sprich bei der Kontrolluntersuchung das Thema an wenn es dich beunruhigt, der Arzt wird dir dann Erklären dass dies absolut kein Problem darstellt. 

Alles Gute :) 

Ja, was nun ???

Resorbierbares Nahtmaterial wird vom Körper resorbiert, ob eingewachsen oder nicht !!

Jennedaja 11.07.2017, 16:07

Ja schon klar. Ich habe allerdings schon sehr häufig gelesen, dass der Knoten sich in der Form nicht auflösen kann und sobald die Narbe verschlossen ist, einfach abgeschnitten oder abgezogen werden kann... sofern er nicht von alleine abfällt... oder geht das doch? :/

0
Tigerkater 11.07.2017, 16:10
@Jennedaja

Resorption heißt Auflösung mit und ohne Knoten.

Was Du gelesen hast stand sicher nicht in einer medizinischen Information, oder ??

1
Jennedaja 11.07.2017, 16:26
@Tigerkater

Ich habe es vermehrt in Foren gelesen... Aber dann bin ich ja schon einmal beruhigt und kann auf meinen Kontrolltermin in 2 Wochen gut warten. Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?