Periode und 10 stündige Zugfahrt

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich hatte auch immer stärker meine Periode, sowieso in den ersten 2 Tagen. Ich nahm auch immer Binden. Meine Tipp: Slipeinlage und darüber ne Binde. Also 2x Schutz xD. So hab ich das immer gemacht. Da kam ich schon mal ne Stunde aus damit oder sogar länger. Und zwischendurch, so alle 3 Stunden machte ich mir ein Taschentuch nass und reinigte meinen Genitalbereich und dann wieder ne dicke Binde und eine Slipeinlage zusätzlich. Mir ist in der Schule mal passiert das ich so stark meine Periode hatte und nur 1 Binde drinnen das meine Hose dann rot war, zum Glück trug ich eine dunkle Jeans, das sah man dann nicht so, aber seitdem immer mehrere Einlagen.

Alles liebe!

Danke für den Stern! :) Wie ist die Zugfahrt verlaufen? :)

0

Versuche es mal mit Tampons, da gibt es verschiedene Stärken und zur Sicherheit kannst du auch Hygienebinden nehmen, da nimmst du etwas stärkere, die nehmen mehr auf als normale Binden. Wenn du Beides gleichzeitig nimmst bist du doppelt abgesichert

Würde auch tampons und zusätzlich binden nehmen.

Periode seit über 4 Monaten verspätet (Pubertät)?

Hallo ihr Lieben, Die Frage steht ja oben aber hier noch ein paar Details. Meine erste Periode hatte ich im September, die nächste im November & seitdem hab ich sie gar nicht mehr. Das sind jetzt schon 133 Tage und ich mache mir echt Sorgen. Ist das noch normal? Könnte es daran liegen das ich seit November Sport mache? Stress oder so haben ich eigentlich kaum... Ich bin für jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Schutz gewährleistet?

Hallo zusammen Seit 2 Wochen nehme ich die Pille Elyfem 30. Ich habe sie am 2. Tag der Periode begonnen.
Meine Frauenärztin meinte ich sei nach 7 Tagen geschützt und auch in der Packungsbeilage steht das. Ich habe jedoch schon öfters im Internet gelesen, dass man erst im Folgezyklus geschützt ist (hatte nach 10 Pillen Sex ohne Kondom..) Kann mir jemand helfen und mir sage, was ich glauben soll??? LG

...zur Frage

Kommt Schielen bei asiatischen Menschen häufiger vor?

Hallo,ich habe mir heute einmal aus Langeweile ein paar koreanische Musikvideos angeschaut (von Girlgroups). Mir ist dabei aufgefallen,dass in fast jeder Band mindestens 1-2 Mädels sind die schielen (Innenschielen.Eine Seite schaut immer nach innen).Und ich habe mir wirklich viele Girlgroups angeschaut (bestimmt 8-10).Was ich mich jetzt natürlich frage ist : Schielen Menschen mit einer asiatischen länglichen Augenform häufiger als Leute mit eher rundlichen "größeren" Augen wie wir ? Denn wenn ich amerikanische,englische,deutsche (usw). Bands anschaue finde ich nur selten mal ein Mitglied das schielt.Schaue ich mir aber koreanische /asiatische Bands an finde ich (mit wenigen Ausnahmen) immer mindestens 1-2 Mitglieder die schielen. Mich würde das wirklich einmal interessieren :)

...zur Frage

Positiver Schwangerschaftstest mitten im Zyklus. Wie geht das?

Hey Mädels, habe letzte Woche Einen Ovu gemacht der sehr früh an grade mal Zyklustag 10 positiv war. Habe danach weil ich ja weiß das diese auch auf HCG reagieren können einen Schwangerschaftstest gemacht. Dieser war eindeutig positiv. Hatte dennoch davor eine Mensähnliche blutung. Kann ich ausgehen das ich wirklich schwanger bin ?

...zur Frage

Ich kriege meine Periode nicht, bloss Braunfluss

hi liebe Community

Ich bin 19 Jahre alt und relativ schlank, aber normalgewichtig( BMI 19.6) . Bis vor ein paar tagen war ich krank und habe ein paar Tage fast nichts gegessen. Seit etwa 5 Tagen esse ich wieder ganz normal, bin wieder gesund. Am 10. hätte ich meine Tage kriegen sollen, habe aber seit dem 9. oder 10. bloss braunen Ausfluss.

Liegt das daran, dass ich krank war( Magendarmgrippe) ?

Kriege ich meine Periode nicht, oder verspätet?

Ps. hatte keinen Sex, bin nicht schwanger.

Gruss und danke.

...zur Frage

Pille am 9. Tag vergessen , nun leichter braun-roter ausfluß statt periode - normal ?

Ich nehme die Pille yaz und habe sie am 9. Tag vergessen , sprich am 2. Tag in der zweiten Woche an dem ich jedoch auch GV hatte. In der Pillenpackung steht das man die Pille (wenn man sie in der zweiten woche vergisst) wie gewohnt weiter nehmen soll und auf zusätzliche Verhütungsmaßnahmen verzichten kann. Also habe ich am 10. Tag 2 Pillen genommen und die Pille dann bis zum Ende weitergenommen und (auch wenn man es ja angeblich nicht müsste) zusätzlich mit einem Kondom verhütet. Jetzt habe ich vor 2 tagen meine periode pünktlich bekommen , jedoch ist es mehr ein leichter bräunlicher/blutiger ausfluß als eine periode so wie ich sie kenne ( habe sonst mäßig starke blutungen). Nun meine Frage : Könnte diese für mich 'andere' Blutung mit dem vergessen der pille zusammenhängen oder ist es normal ? Habe auch schon einen Termin beim FA

Danke euch jetzt schon für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?