Frage von Hemikranie, 152

Perikarderguss und Schwindel?

Hallo Ihr lieben, bei mir wurde Ende Januar ein Perikarderguss (Wasser im Herzen) diagnostiziert. Da man als Ursache dafuer das Medikament Indometacin vermutete gibg man vom verschwinden aus ,nachdem das medi wegen zu krassen Nebenwirkungen abgesetzt wurde. nun war Ich letzten Mittwoch zur Kontrolle und siehe da...Wasser geblieben immernoch Perikarderguss..Nun darf ich keinen Sport mehr machen und mich nicht belasten. Heute bin ich nach kurzem Schwindel weggekippt und mir ist immer wieder wackelig zu mute.Außerdem habe ich durchgehen das gefühl "untrrzuckert "zu sein !

Kann das zsm hängen? Danke!!

Antwort
von Herzstueck, 93

Hi, Finger weg von Indometacin!!! Aus direkter familiärer Erfahrung kann ich Dir sagen, dass  nach nur 2 Einnahmen während eines stationären Aufenthaltes die Person ins Koma gekippt war und die Ärzte erst nach einem halben Jahr, als sie auf eigene Faust von Arzt zu Arzt ging um ein Beweis zu finden, da diese eine Epilepsi unterstellen wollten, als die Aussage zu akzeptieren, dass dies wohl Nebenwirkungen diese Medikamentes sind. Dank einer Ärztin, die u.a. ein EEG, ein MRT, Blutuntersuchungen..... durchführte, konnte die Epilepsie ausgeschlossen und das Indometacin bestätigt werden.

Inzwischen haben sich u.a. Schwindel, Herzrythmus-, u Sehstörungen, eingeschr. Belastbarkeit und psychische Beschwerden wie Nervosität und Ängste breitgemacht, die das alltägliche Leben sehr belastend einschränken. Die Ärzte sind ratlos, wo und mit welcher Behandlung sie ansetzen sollen.

Kommentar von Hemikranie ,

Zunächst danke fuer die Antwort, das jlingt alles nicht so toll! Leider hikft bei meiner Erkrankung "paroxysnle hemikranie" nur dieses medi...

Kommentar von Hemikranie ,

*paroxysmale hemikranie

Antwort
von Hooks, 108

Perikarderguß wird bei verschiedenen Autoren auch als Ausdruck von Vitamin-B1-Mangel genannt,  s. Literaturverzeichnis des Vitalstoff-lexikon.de. Ißt Du Mehlspeisen, wie Brot, Nudeln, Kuchen oder auch andere Süßigkeiten? Auch Kaffee, Tee oder Antazida stören den B1 - Haushalt. Vielleicht solltest Du mal in diese Richtung recherchieren.

Alle isolierten Kohlenhydrate führen auch zur Unterzuckerung.

Schwindel kann auch zusammenhängen mit Mangel an Magnesium,  das mit den B-Vitaminen zusammenarbeitet.


Kommentar von Hemikranie ,

Danke ! Leider bzw zum glück weiß ich dank umfangreichen tests das kein mangel vorliegt ...:-)

Kommentar von Hooks ,

Wie will man denn B1-Mangel testen? Dss sieht nach jedem Stück Süßigkeit, nach jedem Brot, jeder Nudelspeise und jeder Tasse Kaffee wieder anders anders aus! Der B1-Haushalt ist absolut ernährungsabhängig.

Kommentar von Hemikranie ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten