Nebenwirkungen Antiobiotika?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, mich wundert die Vorgehensweise der Schulmediziner immer aufs Neue,eine Erkältung,wie du sie beschrieben hast,spricht ,da sie durch Viren verursacht wird,überhaupt nicht auf Antibiotika an,deshalb haben sie verständlicherweise auch nicht geholfen.Stattdessen haben sie das Immunsystem "heruntergefahren".Dadurch haben die Keime und Bakterien,Pilze etc.freie Bahn,da der Körper sich nicht ausreichend dagegen wehren kann.Nach einer Antibiotikaeinnahme(die nur in Ausnahmefällen stattfinden sollte), ist es nötig,die Darmflora aufzubauen,mit Naturjoghurt oder speziellen Darmflorapräparaten in natürlicher Zusammensetzung,denn der Grossteil des Immunsystems sitzt im Darm.Viel Obst und Gemüse,ausreichend Zink und Vitamin C sind auch gut für die Immunabwehr und Vollkorn-statt Weißmehlprodukte.

Ich muss dazu sagen, dass ich in meinem Leben erst ganz selten (vielleicht 2-3 mal) Antibiotika eingenommen habe und mir daher auch etwas die Erfahrung mit Nebenwirkungen fehlt. Ich habe dem Arzt vertraut (vertrauen müssen). Nachdem hier alle Antworten in Richtung Pilzbefall gehen, erscheint mir das auch als das Wahrscheinlichste. Ich bin total sauer. Habe mir jetzt einen Notfalltermin beim Gyn geholt - schließlich ist auch die Scheide betroffen. Hoffentlich kann mir der weiterhelfen. Ich bin jetzt die 4. Woche angeschlagen. Ohne Antibiotika wär ich vermutlich schon längst wieder fit.

0
@Keferl

Um die Sache abzuschließen - für alle die es interessiert: Bin gerade vom Gyn zurück, der sich die Bescherung ansah. Der allgemeine Verdacht war richtig - ich bin komplett pilzverseucht, und zwar so schwer, dass Zäpfchen und Cremes allein nicht mehr helfen. Muss zusätzlich noch eine Woche lang Tabletten nehmen. Durch die Antibiotika ist alles kaputt gegangen. Ich schwöre, ich nehme das Zeug NIE WIEDER. Was mit einer simplen Erkältung angefangen hat sich zu einem über 4wöchigen Alptraum entwickelt. Aber wenigstens habe ich jetzt eine Diagnose und die richtigen Medikamente.

0

Hallo Keferl. Kann Dir aus Erfahrung Orthomol imun empfehlen. Hat meinem Körper nach Antbiotikaeinnahme sehr gut getan.

Was möchtest Du wissen?