Nagelpilz und Fußpilz: Wann geht das wieder weg?

...komplette Frage anzeigen FÜßE - (Fußpilz, Nagelpilz)

4 Antworten

Nagel- und Fußpilz können sehr langwierig sein, aber es ist eine falsche Meinung, wenn man glaubt es geht nicht mehr weg. Mit den richtigen Mitteln schon. Bis jetzt machst du alles richtig und du spürst ja auch schon Besserung. Du solltest aber trotzdem weiter die Füße mit den Mitteln behandeln, auch wenn es dann so aussieht, ob alles weg ist. Denn nur ein kleines Überbleibsel kann wieder einen neuen Befall auslösen. Dein Zehennagel sieht eigentlich nicht so aus, als wäre er vom Nagelpilz befallen. Trotzdem würde ich dir empfehlen, deine Nägel mit einer Mischung aus 50ml Öl, 50 Tropfen Teebaumöl und 30 Tropfen Lavendelöl immer einzuölen. Das ist ein gutes Mittel zur Vorbeugung und zur Nachbehandlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
skinproblems 04.12.2015, 04:34

Danke für deine Antwort!!

2

Nein, du brauchst auf keinem Fall so viel Befürchtungen zu haben. Nagelpilz entwickelt sich nur sehr, sehr langsam. Beobachte deine Nägel. Sollten sie sich verfärben, dann kannst du sie mit Ciclopoli oder Ciclopirox behandeln. Fußpilz geht mit Canesten oder Lamisil bald weg. Behandel die Stelle trotzdem länger, da die Sporen langlebig sind. Ds Beste um Fußpilz und Nagelpilz zu vermeiden sind Socken oder Strümpfe mit Kupferfasern. Sie sind sehr angenehm und antibakteriell. Das heißt also, auch sehr gesund. Sie beugen Pilzbefall vor, verhidern Fußgeruch und Schweißfüße. Man kann sie in der Schweiz in Sanitätshäusern kaufen, in Deutschland im Internet. Eine sehr gute Seite zu Fußpilz und Nagelpilz heißt info.Gesundung.de. Alles Gute und mach Dir keine so große Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo skinproblems,

Nagel- und Fußpilz sind sehr irritierend. Ich habe es auch erfahren. Dieser site hat mir sehr gut geholfen: http://excilor.com/de-at/behandlung-einer-nagelpilzinfektion/ Es erklärt klar wie es ensteht, was die Symptone sind und wie es verhindern kann. Da ich diesen Informationen weiß und die Schritte um zu verhindern gefolgt habe, habe ich nie mehr Mühe gehat.

Viel Glück und ich hoffe dass es bald vorbei geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau, ganz wichtig - unbedingt auch weiterbehandeln, wenn die Symptome abklingen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?