Müssen "sublingual-Tabletten" unbedingt unter der Zunge eingenommen werden?

1 Antwort

Es muss über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Wie, ist egal. Opioide wirken etwa 4 mal so stark, wie geschluckt. Bei Diclofenac oder Ibuprofen nutzt man es, da der Magen etwa 50% Wirkstoff vernichtet über die Magensäure und viel länger braucht um erst im Dünndarm zu wirken. Dabei ist der Vorteil dass die Wirkung genauso schnell und vollwertig ist, wie bei Zäpfchen und auch die Leberpassage ausgelassen wird.

Okay, man kann sie also auch lutschen? Warum steht das nirgendwo? Ich finde das super anstrengend, die Dinger unter der Zunge zu behalten.

1
@Hooks

Bitte aber länger ohne runter schlucken auf der Zunge lassen. Das Produkt braucht etwa 5 Minuten von der Mundschleimhaut aufgenommen zu werden. Ich nehme über diesen Weg Ibuprofen, die rektal stark brennen. Als Tabletten helfen sie mir nicht über den Dünndarm. Über die Mundschleimhaut geht es wie bei Traubenzucker ins Blut und geht nicht über die Leber.

0

Was möchtest Du wissen?