Mückenstich oder Bremsenstich, ist das normal?

...komplette Frage anzeigen Heide Park - (Haut, Entzündung, Pickel)

2 Antworten

Hallo Littlefinja,

die Rötung drumherum zeigt eine Infektion. Es könnte sogar von einem Zeckenbiss sein, oder aber Du hast an dem Stich gekratzt, was man auch nicht tun soll, denn auch dadurch können Infektionen entstehen.

So wie das nun nach zwei Wochen immer noch ausschaut, würde ich zu einem Arztbesuch raten.

Es muss abgeklärt werden, ob eine Borellieninfektion stattgefunden hat und auch sollte die Infektion ordentlich behandelt werden, damit sich keine Blutvergiftung bildet. Das war bei mir nämlich mal der Fall nach einem Stich, obwohl ich nicht daran gekratzt habe.

Eine evtl. Borellieninfektion muss so schnell als möglich behandelt werden, denn was Borellien zerstören heilt und regeneriert sich nicht mehr.

Alles Gute

Sallychris


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal "Kriebelmücke" und geh zu deinem Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?