Mit Sonnenöl ins Solarium besser für die Haut?

2 Antworten

Diese Frage ist nur so zu beantworten: Ohne Sonnenöl in kein Solarium !

Mit oder ohne Öl schadet die UV-Belastung der Haut, mit Öl halt etwas weniger, so gesehen hat der Freund Recht. Aber das Beste für die Haut (und den Geldbeutel) ist kein Solarium.

Hallo Zuckerwatte, nie Lichtschutzfaktoren auf der Sonnenbank.Würde die Bräunungszeiten erhöhen und damit Deine UV-Dosis. Auch das mit dme Öl ist keine gute Idee weder im Solarium noch auf der Sonnenbank.Du bist dann das eingeölte Hähnchen auf dem Grill ist unnötig, denn Du wirst auch so braun. Aber der ganze Kram von den Panikmachern aus der Dermaecke ist total übertrieben.Die wollen nur dass Du zu ihnen zum Hautkrebssceening kommst und sie Dir Geld abnehmen können.Kürzlich war überall zu lesen wie rücksichtlos die Patienten abgezockt werden.Nach dem Motto, was die Krankenkasse zahlt ist nicht ausreichend, bei uns bekommst Du gegen Cash natürlich die richtige Diagnose und wer nicht zahlen will - Pech gehabt.

Was möchtest Du wissen?