mäßiges Solaruim-gehen gegen unreine Haut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Sunrise. Mein Hautarzt hat mir das gleiche empfohlen, allerdings bei einem Hautproblem an den Beinen (fiese kleine Haarwurzelentzündungen). Sonne in Maßen ist gut für die Haut, sie wirkt Entzündungshemmend und bleichend. Kleine Narben im Gesicht könenn dabei deutlich heller werden oder sogar verschwinden.. Auch meine Gesichtshaut ist im Sommer sichtbar und fühlbar besser. Auch ich gehe im Winter auf die Sonnenbank. Nicht um braun zu werden, sondern um meiner Haut und damit mir etwas Gutes zu tun. Da tuts auch die leichteste Bank unter 10 Minuten.

Dagegen ist wirklich nichts einzuwenden. Zwar hört man immer wieder wie schädlich Solarien sein sollen. Aber diese Schäden treten bei Menschen auf, die immer wieder auch häufig nacheinander ein Solarium aufsuchen, weil sie schön braun etc. sein wollen. Das ist bei dir ja nicht der Fall. Mach dir also keine Gedanken.

Was möchtest Du wissen?