Messwerte der Sehstärke sehr unterschiedlich

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo LaLinchen,

das ist wirklich seltsam, wenn man die Werte ansieht . Aber erst einmal zu den Begriffen.

sph (Sphäre): hier wird dargestellt ob man Weit - oder Kurzsichtig ist. Die Werte werden in in Dioptrien (Dpt) dargestellt.- positive Werte zeigen eine Weitsichtigkeit an und negative Werte eine Kurzsichtigkeit

cyl (Zylinder): beschreibt die Hornhautverkrümmung in Dioptrien

ach (Achse): gibt die Achslage der Hornhautverkrümmung in Winkelgraden an.

Nun Deine beiden Werte

R +0.5 sph -0.5 cyl 100 A L +0.5 sph -0.75 cyl 75 A weitsichtig

R-0.5 sph -1,0 cyl 95 A L -0.5 sph -1.0 cyl 73 A kurzsichtig

Ich weis nicht warum beide Werte so unterschiedlich sind! Ich in meinem Fall, würde ich die Werte des Augenoptikers vorziehen . Dein Problem wenn die Glasstärke nicht stimmt kann das schon einmal Kopfschmerzen heißen. Also rufe den Augenarzt/in noch einmal an!

Zur Not kannst Du aber auch hier einmal nachfragen http://www.optikerschuetz.de/sitemap.php (Optikerblog)

VG Stephan

Ich gehe nächste Woche nochmal beim Optiker messen. Die dort Anwesenden Fachverkäufer usw. fanden es auch sehr merkwürdig haben es aber nochmals nachkontrolliert...! Danke für die Info mit der HP...

0
@LaLinchen

Vielleicht kannst Du ja nächste Woche kurz einen Satz hier (Kommentar) schreiben ob Du nun kurz - oder weitsichtig geworden bist. Man ist ja schon ein wenig neugierig! Ich würde aber trotzdem noch einmal bei dem Augenarzt anrufen und ihm das Problem schildern ...

0
@LaLinchen

Ich war heute nochmals dort zur Messung und es kam wieder was anderes raus:

r +0,25 sph -0,75 cyl 85 A l + 0,5 sph -1,0 cyl 75 A

also in etwa wie der Augenarzt, allerdings ist für mich das tragen der 1 Messwerte vom Optiker am besten zum tragen. Anscheinend können allgemein Augen 0,25 Dioptrin ausgleichen und meine sind wohl stärker wodurch das so extrem schwankt wobei ich bei der Weitsichtigkeit nicht so eingeschränkt bin als wenn ich n schlechten Tag auf Kurzsichtigkeit habe weswegen ich mich für die 1. Messwerte vom Optiker entschieden hab.

0
@LaLinchen

Es wäre für Dich wichtig das dies auch in allen Situationen zutrifft! Das heißt .wenn Du evtl. ein Fahrzeug hast das Du in der Nacht genau so gut siehst auch bei schlechten Licht.... !

0
@StephanZehnt

leider lässt sich da nichts weiter machen als evtl ne Gleitsichtbrille oder eine für beide Fälle... aber da meine Augen das zu stark ausgleichen sind die Werte in der Weitsichtigkeit immer etwas anders...

0

Was möchtest Du wissen?