Mastopathie-wieso sollte auf Schokolade und Kaffee verzichtet werden?

1 Antwort

Hallo...viele Ärzte sprechen diese Empfehlung bei der Erkrankung aus als Selbsthilfemaßnahme! Man hat wohl festgestellt das die Inhaltstoffe wie Koffein,Teein,Kakao etc. bei vielen Frauen die Beschwerden verstärken!Besonders wichtig wäre der Verzicht wohl vor den schwierigen Tagen.Damit ist gemeint,das bei der Krankheit vor der Mensa die schmerzhafte Volumenzunahme der Brüste und die Einnahme der aufgezählten Lebensmittel nicht die ideale Kombination wären!Man empfiehlt sogar zu versuchen salzarm zu essen(Wassereinlagerung)!!! Evt.muß Deine Schwester mal so ein wenig herrumexperimentieren um nicht ganz auf Schoko und Kaffee zu verzichten?Evt.in der Zeit 2.Wochen vor/nach der Periode mal ein Stück naschen!!!Vorher nochmal mit dem Arzt sprechen ob es so gehen würde!LG AH

Was möchtest Du wissen?