magen-darmbeschwerden durch Opipramol

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie lange nimmst du es denn jetzt? Hast du evtl auch einfach nur was falsches gegessen?

Es heute wieder weglassen solltest du nicht, nachdem das ja jetzt keine lebensbedrohliche Erscheinung ist. Beobachte es noch zwei, drei Tage und wenn es schlimmer wird oder nicht wieder weggeht, mach einen Termin bei dem Arzt, der dir das Medikament verschrieben hat.

Eigenmächtig wieder weglassen ist nicht so optimal.

Hallo, ich nehme es gerade mal eine Woche. Ich möchte es so gern weiter nehmen.

0

Also ich nehme das Medi seit 3 Wochen und jetzt ganz dolle Magen und Darmschmerzen und Durchfall ohne Ende zum Anfang waren es nur Blähungen aber jetzt ist es extrem geworden nehme seit drei Tagen nur eine halbe jetzt geht der Durchfall wieder einigermaßen aber schöne Krämpfe dafür ich werde es absetzen müssen da ich es nicht länger aushalten kann.

Was möchtest Du wissen?