Logopädie während Arbeitszeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! 

Ich glaube nicht, dass man für Logopädie von der Arbeit freigestellt wird. Höchstens wenn man einen extrem rücksichtsvollen Chef hat. Sollte das tatsächlich klappen, wirst du die Zeit natürlich nacharbeiten müssen. Aber der Normalfall ist das nicht.

In der Regel macht man solche Termine (wie z.B. auch Krankengymnastik-Termine) in der freien Zeit, z.B. vor der Arbeit oder nach Feierabend oder in der Mittagspause.

Viele Grüße 

BurningPixels 10.08.2017, 17:53

Ich bin erst 17 ich darf am Stück nicht mehr als meine 8 Stunden arbeiten :/

0
Lexi77 10.08.2017, 23:15
@BurningPixels

Das ändert sich aber doch durch eine logopädische Behandlung auch nicht. 

0

Hallo....

ganz schlecht. Da bist Du wohl auf das "Wohlwill" des Arbeitsgeber angewiesen !

Arztbesuche und Therapieanwendungen sind grundsätzlich erstmal ausserhalb der Regelarbeitszeit zu nehmen !

Man kann versuchen an den Tagen wo Therapie stattfindet mit dem Arbeitgeber eine Verschiebung der Arbeitszeit zu ermöglichen!Das Du die Zeit also vor-oder nach arbeitest!

Ich habe Dir trotzdem mal einen Artikel rausgesucht den Du mal lesen solltest......

www.frag-einen-anwalt.de/Freistellung-der-Arbeit-wegen-Therapiestunde--f228096.html

LG AH

BurningPixels 10.08.2017, 17:53

Ich bin erst 17 ich darf am Stück nicht mehr als meine 8 Stunden arbeiten :/

0

Was möchtest Du wissen?