Kann man mit einem Leistenbruch bis zur OP arbeiten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das muß dein Arzt entscheiden - Leistenbruch ist nicht gleich Leistenbruch - aber schwer Heben ist jetzt sicherlich nicht "Angesagt". Aber es gibt auch "Druckverbände" aber da solltest du einfach Rücksprache mit deinen Hausarzt halten. schöne grüße bonifaz

Ablatio privat bezahlen?

Hallo,

ich bin vor 7 Jahren an Brustkrebs erkrank. Mir musste damals die rechte Brust entfernt werden, danach fogte Chemotherapie und 29 Bestrahlungen und im Anschluss daran befinde ich mich bis heute in einer Hormontherapie mit Tamoxifen.Da ich seit Jahren aufgrund der Asymmetrie Rückenbeschwerden habe , möchte ich nun meine linke Brust auch entfernen lassen. Zudem kommt hinzu , dass meine Mutter diesen Jahres an Eierstockskrebs erkrankt ist und bei mir dadurch rein rechnerisch ein erhöhtes Risiko vorliegt erneut an Krebs zu erkranken. Ein Brustaufbau kam für mich nie in Frage. Nun möchte ich die linke Brust entfernen lassen, habe der Krankenkasse Gutachten vom Orthopäden, von der Psyschologin und Frauenärztin vorgelegt. Musste auch persönlich zum MDK Gutachter. Dieser sagte mir nach der Untersuchung es liegt keine medizinische Indikation bei mir vor. Die Gutachten, mein Beschwerden meine Angst, das alles findet kein Gehör. Ich warte nun auf das Schreiben der Krankenkasse wo mir wieder die OP nicht bewilligt wird. Ich bin bereit das dann auf meine Kosten machen zu lassen, Ablatio kostet laut Krankenhaus 5000 Euro .Muss ich für die Zeit nach OP Urlaub nehmen oder jann ich mich krank schreiben lassen und die Woche in der ich im Krankenhaus liege kann ichdie Liegezeit Aufenthaltsbescheinigung beim Arbeitgeber einreichen oder auch besser Urlaub nehmen?

...zur Frage

Nicht akzeptierter Krankentag?

Hallo liebe Community, Ich habe ein Problem mit meiner Krankenkasse ! Ich hatte am 29.02 einen Termin im Helios Klinikum wegen einer Septumplastik, ab 03.03 hat mein Arzt mir eine Krankschreibung vom 28.02 bis 17.03 ausgestellt da ich an dem Tag vor dem KH- Termin nicht auf Arbeit gegangen bin.

Anderthalb Wochen nach der Operation meldet sich meine Krankenkasse und fragt mich warum ich an den Tag nicht arbeiten war..?! Eventuell habe ich Vorbereitungen für meinen KH- Aufenthalt getroffen !

Ihre Antwort ,,Wir können diesen Tag nicht akzeptieren! Sie müssen das mit ihren Arbeitgeber klären"

Sicherlich renn ich zu meinen Arbeitgeber und binde ihn auf die Nase das ich jetzt dummerweise einen Fehltag habe ?.. ne , dass akzeptiere ich nicht ! Es war immerhin die Entscheidung von meinem Arzt, und immerhin zahle ich jeden Monats in die Kasse ein.. Warum so ein Verhalten ?

Andere rennen zum Arzt, lassen sich für 2 Wochen ohne Untersuchung und Krankheit krank schreiben um sich vor Maßnahmen zu drucken und bei mir so ein gezeter ?!

Kann mir das bitte jemand erläutern, und was kann ich in dieser Situation machen ?

Danke im voraus !!

...zur Frage

Septumdeviation, Einschränkungen nach der OP (muss eine Diplomarbeit schreiben)

Hallo liebe Communitiy.

Ich habe am 09.03.2015 den OP-Termin zur Begradigung meiner Nasenscheidewand. Am 30.03.2015 ist die Abgabefrist meiner Diplomarbeit. Ich lasse die Behandlung stationär machen. Der Krankenhausaufenthalt beträgt im Normalfall circa 5 Tage. Anschließend werde ich für 2 Wochen krank geschrieben. Meine Frage ist nun, wie stark bin ich nach der OP eingeschränkt ? Ist es mir möglich an meiner Diplomarbeit weiter zu schreiben oder sind die Auswirkungen der OP so stark, dass ich damit Probleme haben werde. Kann es mir nicht leisten 2 Wochen nicht daran zu arbeiten.

Info zu meiner Person: 22 Jahre, männlich;

Ich danke euch schon mal im vorraus für eure Antworten.

Liebe Grüße, Philipp

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?