Nach Knie OP. Arbeite seit August wieder. Muß mich wegen Knie Überlastung krank schreiben lassen. Bekomme ich nun Lohnfortzahlung oder immer noch Krankengeld?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, es kommt auf die Diagnose bzw. Diagnoseschlüssel an. Wenn es sich um die selbe Erkrankung handelt, dann sind es insgesamt 78 Wochen innerhalb eines Zeitraumes von 3 Jahren. Das ist die sogenannte Blockfrist. Von daher denke ich, wenn es sich um das selbe Knie handelt, wirst du wahrscheinlich wieder Krankengeld erhalten. Aber versichern kann ich es dir nicht. Spreche am besten mit deinem Arzt darüber oder ein kurzer Anruf bei der KK. Gute Besserung und liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?