Leberwerte; Wie schnell/langsam sinken sie?

1 Antwort

Da dies individuell völlig unterschiedlich ist kann Dir dies niemand beantworten.

Die Hauptsache ist, Du lässt die Finger vom Alkohol.

Eine jGT von 930 ist natürlich schon eine " Hausmarke ".

Die Diagnose " keine Leberzirrhose " sollte aber schon zumindest durch eine Ultraschalluntersuchung gesichert werden.

An Deinem Übergewicht solltest Du aber zusätzlich arbeiten. Reduzierung der Kalorien-Zufuhr, Süßigkeiten und Fette massiv einschränken. Am besten wendest Du Dich an eine Ernährungs-Beratung.

Moderate sportliche Betätigung zur Erhöhung des Kalorienverbrauchs ist zudem sehr ratsam.

Früheste Kontrolle der Leberwerte nach 6-8 Wochen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?