gichtanfall,wenn ich jetzt ein schnitzel ess,wann ist das purin da wo es wehtut?..

2 Antworten

Ich stimme meinen Vorschreibern zu, du solltest den Arzt aufsuchen. Wenn du vorweg noch einige Infos haben möchtest, dann lies dir bitte diese Seite einmal durch. Da steht viel Wichtiges über Gicht drin: http://www.ernaehrung.de/tipps/gicht/

mit meinem arzt koenntet ihr recht haben,ich bin ja seit maerz in behandlung,ohne erfolg bisher.warum er nichts gegen meine schmerzen machen kann oder will versteh ich auch nicht.allopurinol bekomme ich erst seit ende letzter woche nachdem ich ihn danach gefragt habe und er meinte...nehmen sie das noch nicht?..ich sag ihm immer das die schmerzen kaum auszuhalten sind und ich keine nacht schlafe,aber mehr als als die genannten medis hat er bisher nicht verordnet.dachte schon es gibt vielleicht nichts besseres,deswegen bin ich auf suche nach alternativen

0

Hallo...@bonifaz hat recht!!!Lasse bitte das herumexperimentieren!Es kann doch nicht angehen das Du trotz dieser schon verschriebenen Medikamenten noch so leiden mußt???"Colchicin" ist gegen die Schmerzen bei einem akuten Anfall,und "Alllopurinol" senkt langfristig den Harnsäurespiegel!!!Evt.ist ein Wechsel der Medikamente nötig!Nierenschäden müßen auf jeden Fall vermieden werden! Arztwechsel???Alles Gute!

durch arztwechsel und medikamentenwechsel wird wohl kaum die heilung gewährleistet...

0

Schwellungen in der Hand bei Gicht??

Hallo ich bin neu im Forum. Ich habe seit Jahren erhöhte Harnsäurewerte, war aber bisher nahezu beschwerdefrei.

Nunmehr sind die Fingerlenke der linken Hand gerötet und der Handrücken ist geschwollen. Können beide Sympthome etwas mit Gicht zu turn haben (insbesondere die Schwellung wundert mich). Mein rechtes Großzehengrundgelenk ist schon seit geraumer Zeit gerötet. Schmerzen habe ich jedoch nur, wenn ich besonders belaste, insbesondere wenn es längere Zeit stark gebeugt war, z.B. bei knieenden Arbeiten.

...zur Frage

Harnsäure, Allopurinol, Basenbad, Basica, Heilerde in Kombination möglich?

Hallo, ich habe schmerzhafte Gicht im Daumen und insgesamt erhöhte Harnsäurewerte.

Zuerst habe ich mich bemüht, mit Ernährungsumstellung, Basenbädern, Basica (Basenmittel zum Einnehmen, Auflösung im Magen) und Bicanorm (Basenmittel, daß sich erst im Darm auflöst) und natürlich viel Wasser trinken alles selbst in den Griff zu bekommen.

Hat aber nicht funktioniert und ich habe Allopurinol (1X100) bekommen. Nun frage ich mich, ob es einen Sinn ergibt, mit den Basenbädern ect. weiter zu machen. Nach meiner Vorstellung - die ja nicht wissenschaftlich ist:)- senkt Allopurinol den Harnsäure-Spiegel. Dadurch können abgelagerte Harnsäurekristalle wieder in den Blutkreislauf kommen.

Und da dachte ich, daß ich denen mit Basen beikommen könnte, um sie zu neutralisiern. Ich habe aber nirgendwo von einer derartige Kombitherapie gelesen. Die Naturdenker verteufeln Medizin, und die Mediziner belächeln alternative Methoden.

Kann mir jemand dazu einen Rat geben oder Links?

Danke, Jesch

...zur Frage

Einnahme von Diclofenac und Colchicin

Sehr geehrte Community,

Ich leide seit ziemlich genau 4 Wochen an meinem ersten Gichtanfall im Zehgelenk (bin 20 Jahre alt :@ ). Habe von meinem Hausarzt Colchicum-Dispert auf Wunsch verschrieben bekommen, da Voltaren Resinat (75er) anfangs nicht ausreichend geholfen haben. Da ich mir über die Nebenwirkungen bzw. die toxische Wirkung von Colchicin dank Dr.Google im klaren bin, wollte ich die Tabletten für den nächsten Anfall aufbewahren, wenn der kritische, diabolisch schmerzhafte Punkt kommt.

Nun war der Anfall nach knapp vier Wochen nur noch als kleines Zwicken im Zehgelenk zu bemerken und plötzlich fing der Schmerz gestern nachmittag an, sich wieder aufzubauen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Darf ich Diclofenac mit Colchicin kombinieren? Habe heute um 12 Uhr, 1mg Colchicin und um kurz vor 14 Uhr und kurz nach 16 Uhr jeweils 0,5 mg Colchicin eingenommen. Zu Nebenwirkungen kam es, bis auf leichte Magenverstimmungen nicht. Ich bedanke mich im Voraus für sämtliche, hilfreiche Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Armin M.

...zur Frage

habe Diabetes mellitus 2 und gleich Gicht !!! was kann ich überhaubt noch essen ?

Bei Gicht darf ich nicht zuviel Purin(Eiweis)!!!! zu mir nehmen .Aber wieviel PURIN am tag darf man zu sich nehmen ? und wann merke ich wenn ich Gichtanfall habe ? 2-3liter wasser am tag trinke ich ,man könnte mir eigentlich WC am hinter kleben muss die ganze zeit .-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?