Frage von jeschie, 192

Harnsäure, Allopurinol, Basenbad, Basica, Heilerde in Kombination möglich?

Hallo, ich habe schmerzhafte Gicht im Daumen und insgesamt erhöhte Harnsäurewerte.

Zuerst habe ich mich bemüht, mit Ernährungsumstellung, Basenbädern, Basica (Basenmittel zum Einnehmen, Auflösung im Magen) und Bicanorm (Basenmittel, daß sich erst im Darm auflöst) und natürlich viel Wasser trinken alles selbst in den Griff zu bekommen.

Hat aber nicht funktioniert und ich habe Allopurinol (1X100) bekommen. Nun frage ich mich, ob es einen Sinn ergibt, mit den Basenbädern ect. weiter zu machen. Nach meiner Vorstellung - die ja nicht wissenschaftlich ist:)- senkt Allopurinol den Harnsäure-Spiegel. Dadurch können abgelagerte Harnsäurekristalle wieder in den Blutkreislauf kommen.

Und da dachte ich, daß ich denen mit Basen beikommen könnte, um sie zu neutralisiern. Ich habe aber nirgendwo von einer derartige Kombitherapie gelesen. Die Naturdenker verteufeln Medizin, und die Mediziner belächeln alternative Methoden.

Kann mir jemand dazu einen Rat geben oder Links?

Danke, Jesch

Antwort
von evistie, 153

 Die Naturdenker verteufeln Medizin, und die Mediziner belächeln alternative Methoden.

Du bringst es auf den Punkt... Du wirst hier wahrscheinlich nur Pro- und Contra-Antworten bekommen, und jeder meint, "sein" Standpunkt sei der einzig richtige. Drum ist es gut, wenn Du Dir Deine persönliche Meinung bildest, z. B. anhand dieses Artikels:

http://forum.oekotest.de/cgi-bin/YaBB.pl?num=1184788319

Du hast bereits festgestellt, dass Dir Ernährungsumstellung plus Basenmittel plus Basenbäder gegen Deine Gicht nicht wirkungsvoll helfen konnten. Das spricht für die Ansicht der "wissenschaftlichen" Mediziner, dass es "Übersäuerung" auf Grund von Schlacken etc. nicht gibt und der ganze Basenkram daher wirkungslos sein muss.

Sinnvoll ist daher, lediglich die Ernährungsumstellung auf Dauer beizubehalten und den Harnsäurespiegel medikamentös zu senken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten