Leberwerte auffällig?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine einmalige Bestimmung der CHE ist nicht sehr aussagekräftig !

Da alle Leberwerte nahezu im Normbereich sind, kann man einen Leberschaden, insbesondere Leberkrebs, ausschließen !!!

Andere Ursachen eine CHE-Erhöhung sind u.a. eine Blutfettstoffwechsel-Störung, Diabetes mellitus und eine erbliche Veranlagung !

Die Schulterschmerzen haben ganz bestimmt nichts mit der Leber zu tun !!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Habe gelesen die Erhöhung von Haptoglobin steht für Tumor Erkrankung und das hab ich eben gleich in Verbindung mit der Leber gebracht

0
@Edila888

Die Erhöhung des H. kann mehrere Ursachen haben. Richtig : Auch bei Tumorerkrankungen.

Die Erhöhung Deines H.-Wertes ist so gering, dass man daraus keinerlei Rückschlüsse machen kann !!!

3

Meinst du ich sollte dem nachgehen.. es gibt auch andere referenzwerte die gehen bis 2,18 hmm

0
@Edila888

Entscheidend ist der Referenzwert des Labors, in dem Deine Probe untersucht wurde !!

Ich würde diesen Wert kontrollieren lassen und je nach dem Ergebnis mit meinem Hausarzt sprechen.

Ich bin aber sicher, dass Deine Tumor-Angst völlig unbegründet ist !!!

1

Was möchtest Du wissen?