Kribbeln am Ohr von der Brille?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest eine Optiker aufsuchen. Möglicherweise hat sich in der letzten Zeit die Stellung der Brille verändert. Einfach Brille neu anpassen lassen (in der Regel kostenlos) und dann schauen ob das kribbeln weg ist.

Hallo Bücherwurm, ich würde dir auch empfehlen, die Brille vom Optiker nochmal anpassen zu lassen. Es kann durchaus sein, dass es damit etwas zu tun hat. Eine Allergie auf das Material des Bügels kann es nicht sein? Vielleicht hast du eine Nickelallergie und deine Kunsstoffauflage ist schon etwas abgewetzter, so dass das Gestell Kontakt mit der Haut hat? Ist nur so eine Überlegung... Alles Gute!

Komisches Gefühl in beiden Armen

Hallo zusammen,

getsern war ich auf unserem Herbstfest und bin auch etwas wildes gefahren ( nennt sich XXL und drehr sich im Kreis und geht wie ne Schaukel hin und her)

Während der Fahrt fingen beide Arme brutal zum Kribbeln an und mein Magen tat ziemlich weh und Kribbelte auch. Wo die Fahrt zu Ende war waren meine Beine wie wackelpudding und hab gezittert am ganzen Körper.

Seitdem hab ich immer das Gefühl als ob im Hals was steckengeblieben ist das nicht richtig runterrustcht -.- Ausserdem kribbelt mein linkes Bein manchmal direkt am Schienbein

Was denkt ihr könnte das sein? Dachte zuerst ans Herz , weil ich zur Zeit mal so Aussetzer habe. War aber beim KArdiologen und der hat Ultraschall, EKG und einen Ultraschall an den Halsschlagader gemacht , alles ohne Befund!!!

Oder kann es mit meiner Darmentzündung zusammen hängen?

lg

...zur Frage

Furchtbare Angst vor Ms!

Ich hab schon mal geschrieben, dass mein Bein seit ca einer Woche kribbelt, heute war ich beim Hausarzt und die hat mir ziemlich Angst gemacht, dass ich unbedingt zu einem Neurologen muss und ein Mrt machen muss. Morgen mach ich einen Termin aus und hab jz schon Angst, dass man bei diesem Mrt irgendwas finden könnte oder ich Ms habe. Mir wurde schon Angst gemacht, dass ms mit kribbeln anfängt, weil sich das in die Hände ausbreitet, bekomm ich noch mehr Panik :/ Ich weiß, dass das alles übertrieben klingt aber ich hab gelesen, dass kribbeln das länger als 24 dauert ein Zeichen für Ms wäre. Und ich vom Alter her (19) auch reinpassen würde. Ich wollte da nur mit euch teilen, weil ich wirklich Angst vor diesem Mrt habe! Das wurde zwar schon mal gemacht weil ich lange Kopfschmerzen hatte, da fand man nichts, aber das war auch schon vor 3 Jahren, und seit dem kann viel passiert sein :/

...zur Frage

Hilft Rotlicht gegen Druck im Ohr?

Hallo,

ich war heute beim HNO Arzt, weil ich seit letzter Woche so ein komisches Gefühl habe im Ohr. Hatte erstmal Nasentropfen genommen, aber das wurde nicht besser. Nachdem er nachgeschaut hat, hat er auch gleich den Druck gemessen und da hat er entdeckt, dass ich ein leichten Unterdruck im Ohr habe. Das wäre normal, nach einer Erkältung. Er sagte mir noch, ich soll Rotlicht machen und noch ein paar Tage die Nasentropfen nehmen. Jetzt wollte ich mal wissen, ob Rotlicht wirklich hilft dagegen? Ich will dieses Gefühl endlich weg haben und er meinte, sollte es in zwei Wochen nicht bessser sein, soll ich wiederkommen. Er hat nicht gesagt, was er da machen will. Aber dieses komische und leicht schmerzliche Gefühl will ich endlich weg haben. Und ich wollte noch wissen, wie lange ich das anwenden soll und wie oft. Ich hoffe das wird endlich besser.

...zur Frage

Hilfe, kribbeln in der Oberlippe, Zunge, zeitw. rauschen in den Ohren....

Hi, ich bin neu hier. Bin 33 Jahre alt und habe so seit ca 1 1/2 Wochen folgende Symptome. Ich muss dazu noch erwähnen, das ich am 10.10. Vater einer weiteren süssen Tochter geworden bin. Unsere "große" ist 14 Monate alt. Und ungefähr seit der Geb, der 2. sind die Symptome da. Meine Oberlippe kribbelt an und an, sowie meine Zunge, auch habe ich ein komisches Rauschen in den Ohren (als wären diese zu (pumpen), aber nur für Sekunden), es fühlt sich dann auch komisch im Hinterkopf an. Vorher hatte ich auch z.w. kribbeln im Bein. Es ist schwer zu beschreiben das ganze für mich. Ich weiss halt nicht ob das Stress bedingt ist. Ist schon ziemlich hart mit den 2 kleinen hier. Bekomme auch des längeren schon Antidepresiva wegen anderen Sachen halt. Einen Bandscheibenvorfall hatte ich auch schon, aber ist ein paar Jahre her. Im Rücken (Schulterbereich) zieht es auch ab und an. Auch so seit dem Zeitpunkt. Mache mir voll die Gedanken was das sein könnte, ob es "nur" am Stress liegt oder doch an was anderem. Wenn es bis Montag nicht besser geworden ist, werde ich zum Arzt gehen.

Vielleicht hat jemand ja noch einen Tip für mich.

Danke Euch im vor raus.

Gruß Thomas

...zur Frage

Diffuse Sicht auf einem Auge. Fehlender Lichtpunkt.

Nun mein Problem ist irgendwie ein bisschen schwer zu beschreiben, aber ich versuche mal mein bestes.

Ich bin kurzsichtig und haben eine Brille (ca. -3 auf beiden Augen). (Trage allerdings relativ oft Kontaktlinsen)

Als ich heute unterwegs war und an einer Ampel gewartet habe ist mir aufgefallen, dass der rote Lichtpunkt der Ampel leicht diffus scheint (auf dem linken Auge). Also habe ich meine Brille abgenommen und mir die Augen gerieben. Als ich dabei allerdings ohne die Brille auf den Ampel schaute merkte ich, dass ich nicht einen verschwommenen roten Punkt sehe, sondern eher einen roten Kreis.

Sprich die Mitte des Lichtpunktes war nicht zu sehen, nur außenrum war es rot.

(Ich hab für das ganze mal eben ein Bild erstellt: abload (punkt) de/img/sicht8bplj.jpg der (punkt) muss selbst eingefügt werden)

Wenn ich die Brille wieder angezogen hab, konnte ich den Lichtpunkt wieder vollständig sehen, allerdings schien er immer noch leicht diffus.

Ich gehe nicht davon aus, dass meine Brille zu schwach ist, da ich meine aktuelle Brille noch nicht so lange besitze und auf größere Entfernung verschiedene Dinge (z.B. Autokennzeichen gut erkenne)

Das ganze bezieht sich auf mein linkes Auge. Bei meinem rechten Auge scheint alles ganz normal.

Nun hab ich versucht über Google etwas darüber herauszufinden, konnte allerdings nichts finden. Daher wollte ich hier fragen, ob jemand weiß, worum es sich handeln könnte?

Da heute Samstag ist kann ich leider nicht direkt zu einem Augenarzt. Ich würde wohl abwarten bis Montag und schauen ob sich etwas ändert. Falls nicht werde ich wohl einen Augenarzt aufsuchen.

TL;DR:

Wie ich momentan eine rote Ampel sehe: abload (punkt) de/img/sicht8bplj.jpg (punkt) bitte selbst einfügen, da ich keine Links posten darf?!

Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?