Kribbelige Finger Starke Kopfschmerzen und taube Zunge und dann Sehschwäche! was ist das?

1 Antwort

Hallo Steffie1609,

wenn du diese Symptome öfter mal hast ("Das sind wie Schübe die dann kommen"), deutet das auf eine Migräne mit Aura hin. Lasse dich von einem Neurologen untersuchen – das ist der zuständige Facharzt.

Bei diesen Symptomen kann jedoch auch Schlimmeres dahinter stecken, so dass du im Akutfall den Notarzt rufen solltest, so lange es noch nicht klar ist, ob es sich um eine Migräne mit Aura handelt.

Migräneaura:

Sehstörungen, Sprachstörungen oder einseitige Taubheitsgefühle sind typisch für eine Migräneaura, die üblicherweise vor dem Migränekopfschmerz stattfindet. Dauer: zwischen 10 bis 60 Minuten. Nur ein kleiner Teil der Menschen mit Migräne haben eine Aura – manche davon haben auch nur die Aura ohne nachfolgenden Kopfschmerz.

Migränekopfschmerz:

Meistens einseitiger Kopfschmerz, Übelkeit (manchmal mit Erbrechen), Licht-, Geräusch-, oder Geruchsempfindlichkeit. Der Schmerz verschlimmert sich bei Bewegung / körperlicher Anstrengung. Dauer einer Migräneattacke: Wenige Stunden bis zu 3 Tagen. Die ersten Migräneanfälle treten bei den Meisten erst ab der Pubertät auf. „Normale“ Schmerzmittel wirken oft nicht ausreichend.

Es gibt viele verschiedene Arten von Migräne, deshalb müssen nicht alle genannten Symptome auch immer und bei Jedem genauso zutreffen.

LG Emelina

Schmerzen in Schläfe beim Schlucken

Ich hab seit ein paar Tagen stechende Schmerzen in meiner rechten Schläfe. Nicht andauernd, nicht so wie Kopfschmerzen - sondern ich kann das irgendwie auslösen, weiß aber nicht wie genau. Ist immer, wenn ich schlucke!? Ich glaube durch die Muskelanspannung der Zunge zieht sich der Schmerz nach oben. Die Zunge selbst tut nicht weh. Wenn ich mit dem Finger oder sonstwas gegen das Zahnfleisch oben drücke, gegen den Gaumen, tut gar nichts weh, weder der Kiefer selbst, noch die Schläfe. Wenn ich aber die Zunge anspanne und hinten gegen den Gaumen drücke, kommt der Stich in der Schläfe auch meistens. Beim Schlucken jedesmal, und zwar immer dann, wenn ich schon fast geschluckt habe, und die Zunge hinten nach oben geht (kann das kaum beschreiben). Was könnte das sein? Kann das mit Verspannungen der Kieferknochen zusammenhängen? Nackenverspannungen? Ich habe an der Stelle auch einen Weisheitszahn der noch nicht raus gekommen ist, der steckt aber auch verkehrt rum, mit der Wurzel nach unten. Lt. Uniklinik letzten Sommer muss der nicht entfernt werden, aber man kann es regelmässig kontrollieren. So habe ich aber keine Schmerzen und der Kiefer reagiert nicht auf Druck. Drum kann ich mir das auch nicht ganz vorstellen, dass es Zahnschmerzen oder Kieferschmerzen sein sollen. Tipps, Ideen?

...zur Frage

Kribbeln in der Hand

An der äußeren Handkange der rechten Hand habe ich oft in letzter Zeit ein Kribbeln. Meine Hände sind im normalfall nicht kalt, sondern entsprechend der Umgebung. D.h., wenn es kalt ist, dann sind meine Hände auch schon mal kalt, aber das ist ja normal.

Woher können diese Taubheitsgefühle kommen? Sonst habe ich keine Beschwerden. Das kribbeln ist ja auch nicht schmerzhaft, aber es nervt.

Vielleicht hat einer von euch einen Tipp, was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Schwindel, Abgeschlagenheit, Wer kann mir helfen ?

Seit ca. 3 Wochen leide ich an Schwindel, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Schmerzen in Arm und Schulter, taube Ohren und Kopf, Unruhe, zittrige Hände und Beine. Bei kleinster Anstrengung werden die Beschwerden stärker, so daß ich mich kaum noch aus dem Haus traue. Lt. Hausarzt ist EKG und Blutbild ok. Er hat mir Paracetamol gegen Kopfschmerzen verschrieben und mich krank geschrieben. Wer hat eine Idee was das sein könnte und was mir helfen könnte ?

...zur Frage

Starke Schmerzen im Unterleib

Ich habe seit Tagen Schmerzen im Unterleib und weis nicht woher. Ich nehme dann Voltaren und ich habe danach fast einen Tag Ruhe. Aber die Schmerzen kommen danach wieder und sind stark, so dass ich kaum laufen kann.

...zur Frage

Taubes Gefühl im kleinen Finger - was kann das sein?

Ich habe manchmal so ein taubes Gefühl im kleinen Finger der linken Hand, so als wäre er eingeschlafen, und das bleibt manchmal auch ein paar Stunden, ehe es verschwindet. Hat jemand eine Ahnung, was das sein kann? Muss ich damit unbedingt zum Arzt oder kann ich auch abwarten, so lange es wieder weg geht?

...zur Frage

kopfschmerzen nach mrt

Hatte gestern ein mrt an der lws und seit dem tierische kopfschmerzen die kaum zum aushalten sind

ich habe kein kontrastmittel bekommen , hab gelesen das es da manchmal zu unverträglichkeiten kommt , also kann es davon nicht sein

die kopfschmerzen beziehen sich auch lediglich auf die rechte seite meines kopfes und mehr im hinterkopf also hinten rechts :) leichte orientierungs schwierigkeiten hatte ich gestern abend auch

hatte bschon mal wer sowas ? ist sowas bekannt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?