Kribbelige Finger Starke Kopfschmerzen und taube Zunge und dann Sehschwäche! was ist das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo steffie1609,

häufigste Ursache für diese Symptomatik wäre eine Migräne mit Aura; je nach Alter und weiteren Umständen, die mir leider nicht bekannt sind, könnte es sich aber auch um ein wesentlich gefährlicheres Geschehen handeln - daher solltest du sicherheitshalber sofort den Notdienst in Anspruch nehmen!

Liebe Grüße, Alois

Hallo Steffie1609,

wenn du diese Symptome öfter mal hast ("Das sind wie Schübe die dann kommen"), deutet das auf eine Migräne mit Aura hin. Lasse dich von einem Neurologen untersuchen – das ist der zuständige Facharzt.

Bei diesen Symptomen kann jedoch auch Schlimmeres dahinter stecken, so dass du im Akutfall den Notarzt rufen solltest, so lange es noch nicht klar ist, ob es sich um eine Migräne mit Aura handelt.

Migräneaura:

Sehstörungen, Sprachstörungen oder einseitige Taubheitsgefühle sind typisch für eine Migräneaura, die üblicherweise vor dem Migränekopfschmerz stattfindet. Dauer: zwischen 10 bis 60 Minuten. Nur ein kleiner Teil der Menschen mit Migräne haben eine Aura – manche davon haben auch nur die Aura ohne nachfolgenden Kopfschmerz.

Migränekopfschmerz:

Meistens einseitiger Kopfschmerz, Übelkeit (manchmal mit Erbrechen), Licht-, Geräusch-, oder Geruchsempfindlichkeit. Der Schmerz verschlimmert sich bei Bewegung / körperlicher Anstrengung. Dauer einer Migräneattacke: Wenige Stunden bis zu 3 Tagen. Die ersten Migräneanfälle treten bei den Meisten erst ab der Pubertät auf. „Normale“ Schmerzmittel wirken oft nicht ausreichend.

Es gibt viele verschiedene Arten von Migräne, deshalb müssen nicht alle genannten Symptome auch immer und bei Jedem genauso zutreffen.

LG Emelina

Kaust Du viel Kaugummi? Schau mal ob die Aspartam enthalten, hier gibt es Info dazu: https://gedankenfrei.wordpress.com/2008/08/27/aspartam/

Folgende Symptome können Anzeichen einer erhöhten Aspartambelastung sein:

  • Muskelschmerzen (Fibromyalgie)
  • Krämpfe
  • stechende Schmerzen
  • Gefühllosigkeit in Armen und Beinen
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Ohrensausen
  • Gelenkschmerzen
  • Depressionen
  • Panikattacken
  • unscharfes Sehen
  • Gedächtnisschwund

Du solltest bei diesen Symptomen unbedingt einen Notarzt rufen. Wie Alois schon schreibt kann es nur eine Migräne mit Aura sein aber auch Hirnorganische Störungen würden in Frage kommen uam.

Deshalb nicht warten sondern handeln.

Alles Gute wünscht bobbys

Was möchtest Du wissen?