Komisches Gefühl im fuß?

4 Antworten

Ich hatte auch mal ein komisches Gefühl im linken Fuß...erst war es wie ein Taubheitsgefühl, dann hat es sich angefühlt als würde etwas daran kleben oder so...ist nach ner Weile wieder weggegangen...war bestimmt ein Nerv eingeklemmt oder ähnliches...versuch nicht zu viel darüber nachzudenken, auch wenn es komisch ist :)

Dir scheint etwas auf den Nerv zu drücken kommt oft bei Fußfehlstellungen vor. Fußfehlstellungen sind keine Seltenheit z.B. Knick-Senk-Spreizfuß. Der Orthopäde ist der Arzt deiner Wahl. Möglicherweise brauchst Du Einlagen. Bis zum Arzttermin kannst Du schonmal aufbauende Fußgymnastikübungen machen. Anleitungen dazu findest Du auf Youtube Stichwort: Knick-Senk-Spreizfuß

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Mach mal nach der Arbeit Fußgymnastik und Massage. Versuche deine Finger zwischen die Zehen zu schieben, kannst sie auch mit der anderen Hand auseinanderziehen. Dann lege die Hand über die Zehen und biege sie nach vorn und zurück, dann den Fuß mit den Händen fassen und den Ballen nach oben und unten biegen. Zum Schluss di Fußsohle kräftig mit der Hand auf und ab reiben, 40 mal.

Mir haben diese Übungen auch sehr gut geholfen. Im Kniestand die Zehen anstellen und sich dann langsam auf die Fersen setzen. Solange du es aushältst. Dann die Zehen lang und dich in den Fersensitz setzen und die Knie heben. Diese Übungen mobilisieren Fußmuskel und dehnen Sehnen.

Das scheint ein orthopädisches Problem zu sein.

Ich würde Dir raten, einen Orthopäden aufzusuchen .

Was möchtest Du wissen?