Körperbehaarung

3 Antworten

Es ist ganz normal, das dein Sohn kleine Härchen auf den Beinen hat, wenn er dunkle Haare hätte, hättest du sie schon viel früher entdeckt, meine Töchter hatten auch schon als Kleinkinder viele Haare an Armen und Beinen, sie sind aber scwarzhaarig und darum viel das auf. Also mache dir keine Gedanken.

Hallo, die Beinbehaarung ist bei uns Menschen sehr unterschiedlich. Es ist nicht weiter ungewöhnllich, wenn Du bereits bei Deinem 7jährigen Sohn feine Härchen siehst. Ich glaube kaum, dass das ein Grund zur Sorge ist. Grüße Gerda

Bei meinem kleinen Sohn, 3 Jahre, sind an den Unterschenkeln kleine Häärchen, eher ein Flaum, zu sehen. Das ist völlig normal. Erst recht mit 7 Jahren.

Kahle Stelle nach geklebter Platzwunde am Kopf, durch Kleber?

Hallo, mein Sohn (6) hatte hinterm rechten Ohr eine kleine Platzwunde am Kopf. Diese wurde im Krankenhaus geklebt. Die Kleberstelle war relativ groß bis ca. 3 cm unter der eigentlichen Platzwunde. Der Kleber hob sich mit der Zeit langsam ab und ich habe mit einer kleinen Schwere die einzelnen Härchen vom Pflaster abgeschnipselt. Das Problem ist, dass jetzt sämtliche Haare, die das Pflaster überdeckt hat, ausgefallen sind. Ich mache mir Sorgen, dass durch den luftdichten Verschluß der Haut evtl. Haarwurzeln abgestorben sind. Hat da jemand Erfahrung, wachsen die irgendwann wieder nach?....wäre schon traurig, wenn mein Sohn schon in dem Alter eine kahle Stelle (die relativ groß ist) hat. Bin für Antworten dankbar!!!! LG Jana

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?