Knubbel an Innenseite Oberschenkel?

1 Antwort

"Innenseite der Oberschenkel" kann ein weiter Begriff sein. Wenn es dicht an der Leiste ist, dann kann es eine Schwellung eines Lymphknotens sein. Der wiederum kann mit dem Rasieren zu tun haben, - muss aber nicht.

Ich würde an Deiner Stelle damit zu einem Hautarzt gehen, idealerweise aber genau dann, wenn der Knubbel mal wieder da ist, - und nicht etwa auf Termin. Das muss der Rezeptionistin des Arztes aber klar gemacht werden, die schieben ungern Pat. dazwischen, - da musst Du dann hartnäckig sein und Dich nicht wegschicken lassen.

Wenn gynäkologisch irgendein Problem hast, dann geh mit dem Knubbel zu Deinem Gyn., er wird dann wohl genau sagen können, was es damit auf sich hat.

Wenn Du zu beiden Ärzten keine Lust hast, dann versuch weiter mit nicht mehr rasieren, ob sich das Symptom mit der Zeit wieder komplett legt.

Also ich war schon beim Arzt mit dem Knubbel und die meinten halt immer wieder Furunkel. Aber es kann ja nicht sein das ich die sau oft bekomme. Und mit Innenseite meine ich direkt im Genitalbereich. Also Übergang Genitalbereich zu Innenseite Oberschenkel

1
@ElisaSchneider

Aha, wenn das also Furunkel sind, ja dann sind durch die Rasiererei Schamhaare eingewachsen, die versucht der Körper durch solche Furunkel abzustoßen.

Da bleibt Dir nichts anderes übrig, als die Haare nicht mehr zu rasieren. Kannst sie aber zu einem "Dreitagebart" stutzen, wenn Du meinst kahl wäre besser.

Natürlich wäre aber besser, die Haare wachsen zu lassen, denn die machen ja auch einen Sinn, zum Schutz des Körpers.

0

Was möchtest Du wissen?