Keramikkrone oder Goldkrone?

2 Antworten

Von @bonifaz gesundheitlichen Bedenken einmal abgesehen ist es auch eine Frage des Geldbeutels und der Aesthetik! Gerade im unteren Mundbereich sollte man auf "dunkle" Flächen verzichten(gerade bei jungen Leuten)!Man lacht doch gerne...und ? auch!LG

Von den Reaktionen zwischen Gold und Amalgan habe ich auch gehört und würde persönlich aus diesem Grund auf Gold verzichten. Wenn du kein Amalgan im Mund hast, kannst du dir einen Kostenvoranschlag machen lassen und dir dann überlegen, was besser ist. Aber auch ich tendiere zu Keramik, weil es einfach schöner aussieht. Auch hinten im Mund finde ich ist es wichtig, dass die Zähne hell wirken. Unbewusst vermeidet man ansonsten das Lachen und das wäre schade.

Was möchtest Du wissen?