Kann es auch etwas anderes als Hautkrebs sein?

 - (Brust, Hautkrebs, Oberschenkel)  - (Brust, Hautkrebs, Oberschenkel)

3 Antworten

Hallo, Eine Hautärztin sagte mal,dass nichtebenmäßige Muttermale normalerweise nicht verdächtig sind beim schwarzen Hautkrebs.Veränderungen in der Farbe,grössere Muttermale und wenn die Ränder des Muttermals nicht glatt verlaufen sind verdächtig. Anders verhält es sich allerdings beim selteneren weißen Hautkrebs.Anzeichen werden msist gar nicht wahrgenommen oder ignoriert,da es sich meist anfänglich mit schuppigen Hautstellen zeigt.Ich würde dir auf jeden Fall raten,das einfach mal einem Hautarzt zu zeigen,Hautärzte haben Geräte,mit denen man in enormer Vergrößerung Veränderungen erkennen kann.Die Untersuchung ist völlig schmerzfrei und ab ca. 30 Jahren hat man übrigens Anspruch auf eine jährliche Hautkrebsuntersuchung,die die Kassen zahlen.Danach fühlt man sich auf jeden Fall sicherer.

Gehe bitte einfach zum Hautarzt, der kann dir die Frage beantworten. Vielleicht ist es ja nur eine Schuppenflechte. Ich hoffe für dich,daß es nichts Schlimmes ist. .Vielleicht sind es auch nur Altersflecken, die nehmen im Alter zu.

Wenn das etwas ist, das sich in relativ kurzer Zeit entwickelt hat und du dir Sorgen machst, solltest du das auf jeden Fall von einem Hautarzt ansehen lassen. Lieber einmal zu viel draufsehen lassen. Es kann auch sein, dass es nihts bedeutet, aber das kann man sicher erst sagen, wenn man sich die "Knubbel" mal richtig angesehen hat.

Was möchtest Du wissen?