Kaktusstachel im Finger - Wie kriege ich ihn heraus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erster Versuch: den Finger mit Paketklebeband feste bekleben, dann ruckartig abreißen. Ggf. mehrfach machen.

Zweiter Versuch: Finger an den verdächtigen Stellen mit Uhu Alleskleber bestreichen, trocknen lassen, abpulen.

Es piekt immer noch? Dann hast Du bestimmt Opuntien umgetopft. Die haben so feine Stachel, daß es manchmal unmöglich ist, sie wieder heraus zu bekommen.

Dritte Möglichkeit: Finger einweichen und mit Lupe und starker Beleuchtung nach dem/den Übeltäter/n fahnden. Dann rausdrücken (lassen).

Tipp fürs nächste Mal: Gummihandschuhe anziehen! Je feiner die Stacheln, desto besser schützen sie.

Viel Erfolg... :o)

Guter Tipp mit den Gummihandschuhen. Das kann ich nur bestätigen.

0

Mega Danke hat mir sehr geholfen !

0

gute Tipps, danke dafür! :D

0

das mim kerzenwachs kann ich nur empfehlen!

Fucidine Zugsalbe. Einmal draufcremen und dann bloß ein Pflaster drum, denn die Creme ist schwarz und verteilt sich schnell in den Klamotten. Schon nach einem Tag wird der Splitter an die Oberfläche durch Creme befördert.

Was möchtest Du wissen?