Ist eine T-Negativierung schlimm?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die T-Welle ist ein bestimmter (wellenförmiger) Abschnitt im Elektrokardiogramm, deren Rechtsabweichung (Positivierung) oder Linksabweichung (Negativierung) vom Normalverlauf einen Hinweis auf mögliche Störungen der Herzmuskelaktivität geben kann, d.h. eine T-Negativierung kann, wenn sie im EKG zu sehen ist, einen wichtigen diagnostischen Hinweis auf die Ursache der Blutdruckerhöhung geben.

Was möchtest Du wissen?