Hoher Puls seit 2 Wochen!

 - (Müdigkeit, Herzrasen, Drogen)

2 Antworten

11.6.14 ich bin um 8:30 aufgestanden, hab ein komisches schlechtes Gefühl in der Herzgegend(darüber mach ich sehr sorgen : ( ) ,bisschen schmerzen in der linken schulter,und meine Linke Hand ist wie dieser 5-7 Tage müde,und irgendwie ist nicht mächtig wie meine rechte Hand, mein Blutdruck ist Normal, Ruhepuls 86

nach dem Frühstück ,mein puls ist wieder hoch geworden, 103 p/min

0

Hallo, Du warst bereits bei mehreren Ärzten und im Krankenhaus, es wurden 7 EKG´s durchgeführt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es etwas bringt, wenn Du nochmals zu einem anderen Kardiologen gehst. Ich bin mir sicher, dass Deine Probleme psychisch bedingt sind. Lies mal diesen Link durch

http://hanfverband.de/index.php/themen/cannabisfakten/974-cannabis-wirkung-nebenwirkungen-und-risiken

Wenn Du Dich weiterhin so schlecht fühlst, kannst Du zu einem klassisch arbeitenden Homöopathen zwecks Entgiftung gehen. Weitere Arztbesuche kannst Du Dir sparen. Ich bin der Ansicht, Du steigerst Dich da selbst rein. Wer misst denn schon ständig seinen Blutdruck und seinen Puls, es sei denn, er krankhaft hohen Blutdruck. lg Gerda

Main Hausarzt hat mir empfohlen zu Psychologe gehen, aber ich ganze Zeit dagegen denke ich brauche ne Langzeit EKG und 2.Untersuchung bei ne andere Kardiologen,weil fühle mich schlimm ,und hab extrem Panik dass es etwas nicht mit meinem Herz stimmt und die haben nicht herausgefunden.dieser hoher Puls macht mich angst : (

0
@giev321

Ich bin mir sicher, dass das psychisch bedingt ist. Du wurdest untersucht!! Wenn Du weiterhin zu Ärzten rennst, wirst Du höchstens als Hypochonder hingestellt. Hör einfach auf, ständig Deinen Butdruck und Deinen Puls zu messen. Du schreibst, es macht Dir Angst einen Puls von 95 zu haben. Durch den ständigen psychischen Druck jagst Du künstlich Deine Pulsfrequenz hoch. Versuch´s doch mal mit autogenem Training oder Yoga. Konzentriere Dich mal nicht so auf etwaige Herzerkrankungen, sondern auf Möglichkeiten, wie Du Dich am besten entspannst. Dann ist Dein Kopf auch mit anderen Sachen beschäftigt. Dein Hausarzt hat gut Reden. Auf einen Termin beim Psychologen muss man in der Regel sehr lange warten, es sei denn, Du bist Privatpatient.

2
@gerdavh

ich weiß nicht ob es wirklich alles psychisch bedingt sei, hab haute morgen um 6 aufgestanden wegen schmerzen im Rucken(linke Seite),Linke hand und ein schlechtes Gefühl im Brustkorb(linke seite) könnte nicht mehr schlaffen, bin um 10 zum Notarzt gegangen, die machen gar nicht,,,mit ne einfache Untersuchung,und _Blutdruck messen, sie sagte ja mein Puls ist hoch aber ich muss mir nicht viele sorgen machen, das wetter ist warm und das kann der Ursache sein,,,, jetzt denke ich darüber ob ich abend ins Krankenhaus gehen oder warten bis morgen und zu meinem Hausarzt gehen...diese scheiße schmerzen lassen mir gar nicht ausruhen,,,ich weiß dass ich jetzt Hypochonder sein kann ,weil ich hab schon für 18 Tagen diese Probleme und kann nicht mehr aushalten,,,bin in Deutschland allein,(hier bin ich zum Studium) ,deswegen hab die Familie Unterstützung nicht,,,meine Mutti ruft mich jeden Tag an und ich muss ihr sagen,ja es mir gut geht (und das ist mir sehr schmerzhaft), ich will weinen,was kann ich sagen, Mutti ich hab Grass geraucht,ich hab misst gebaut : (

1
@giev321

ne ich bin nicht Privatpatient,

0

Was möchtest Du wissen?